Vorträge des Intergraph Utilities-Workshop 2012

Hamburg, 25.09-26.09.2012

Aus der folgenden Programmübersicht können Sie ausgewählte Vorträge als pdf-Dateien herunterladen. Bitte beachten Sie: Das Copyright liegt bei den jeweiligen Autoren. Nicht alle Vorträge wurden zum Download freigegeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Wettbewerbsgründen der Zugang zum
PDF-Download der Vorträge über ein Passwort geschützt ist. Auf Anfrage stellen wir Ihnen sehr gerne das entsprechende Passwort zum Öffnen der Dateien per eMail zur Verfügung.

Bitte senden Sie dazu Ihre Anforderung mit der Betreffzeile "Passwort Utilities-Workshop 2012" per eMail an: andrea.hoeh@intergraph.com

Dienstag, 25. September 2012

Uhrzeit

Themen

Referenten

12:00 - 12:15

PDF Begrüßung und Überblick

Maximilian Weber, Intergraph SG&I Deutschland GmbH

12:15 - 12:45

PDF Produktupdate G!NIUS: Neuerungen in G!NIUS 3.1.1 & nützliche Zusatzmodule

Fabian Mäsch, Intergraph SG&I Deutschland GmbH

12:45 - 13:15

PDF Analyse der Netzstruktur (Netzkomplexität) für die BNetzA

Sylvia Uhlig, Intergraph SG&I Deutschland GmbH

13:15 - 14:00

PDF Add hoc Analysen für fundierte Entscheidungen im Tagesgeschäft

Ulrich Schmidt, Rheinische NETZgesellschaft mbH

14:45 - 15:15

PDF Stabiler und sicherer G!NIUS-Systembetrieb - Wichtige Aspekte im Überblick

Steffen Horlbeck, IT Consulting Horlbeck

15:15 - 15:45

PDF Datenmanagement und Fernerkundung für Utility-Anwendungen

Oliver Zimmermann, Intergraph Schweiz AG

15:45 - 16:15

PDF Vorstellung der Ergebnisse aus dem ersten Initiativtreffen in Arnsberg

Martina Kralemann, Stadtwerke Duisburg Netzgesellschaft mbH & Gerhard Regenbogen, VNB Rhein-Main-Neckar Darmstadt

 

Mittwoch, 26. September 2012

Uhrzeit

Themen

Referenten

09:30 - 10:00

Ihre Anforderungen entscheiden - Projektbezogene Arbeitsprozesse, Projektorganisation & QS Mirko Schlett, Intergraph SG&I Deutschland GmbH

10:00 - 10:30

PDF Integrierte Netzberechnungen mit G!NIUS
Die G!NIUS-basierte Lastflussrechnung (Teil1)
Zukünftige Weiterentwicklungen im Bereich integrierte Netzberechnung (Teil2)

Fabian Mäsch, Intergraph SG&I Deutschland GmbH
11:45 - 12:15 PDF Outdoor Mobile IT-Solutions – Empfehlungen für eine erfolgreiche Umsetzung Oliver Husmann, ACTURION

13:45 - 14:15

PDF Innovatives workflow-orientiertes Störungsmanagement Jens Dose, Intergraph SG&I Deutschland GmbH
14:15-15:00 PDF Intergraphs App-basierte mobile Lösungen Marcel Meißner, Intergraph SG&I Deutschland GmbH

 

 

 

Right Hand Column
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 8/30/2016 5:30:00 AM