Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation

Geodateninfrastruktur, Liegenschaftskataster, Landesvermessung, Flurneuordnung, Bodenordnung, Grundstückswertermittlung

Daten und Dienstleistungen im Bereich Bodenmanagement und Geoinformation

Die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) stellt hessenweit Daten und Dienstleistungen aus dem Liegenschaftskataster, der Landesvermessung, der Flurneuordnung, der Grundstückswertermittlung und der Bodenordnung zur Verfügung.

Aktuelle und verlässliche Informationen über die nicht vermehrbare Ressource „Grund und Boden“ sind notwendig, um die permanenten Planungs- und Entscheidungsprozesse in Politik, Wirtschaft und Verwaltung sachgerecht, effizient und transparent zu gestalten.

Ein einheitlicher Raumbezug sowie der flächendeckenden Nachweis aller Grundstücke, Gebäude und Landschaftsobjekte aus dem Liegenschaftskataster und der Geotopographie sind Voraussetzungen, dass die Geoinformationen aus den unterschiedlichsten fachlichen Disziplinen räumlich korrekt zusammengeführt sowie gemeinsam analysiert und präsentiert werden können.

Die HVBG hat aufgrund der Referenzfunktion ihrer Geobasisdaten und ihrer Kompetenz auf diesem Technologiesektor eine moderierende und koordinierende Rolle im Rahmen der Geodateninfrastruktur in Hessen übernommen. Sie betreibt als eine wichtige Komponente der Geodateninfrastruktur in Hessen auch bereits ein Shopsystem (www.geo.hessen.de), das den Online-Abruf von Geobasisdaten im Internet ermöglicht.

Kontakt:

Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation
Schaperstraße 16
65195 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 / 535-5319
Fax: +49 (0) 611 / 535-5309
www.hvbg.hessen.de
eMail: info.hlbg@hvbg.hessen.de

Standnummer: 12

Zurück zur Übersicht der ausstellenden Firmen in der Fachausstellung des Intergraph-Forums 2009.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Right Hand Column

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/6/2016 9:55:40 AM