Intergraph-Forum 2011 – Intergraph Anwenderkonferenz, 17.-18.05.2011, Dresden

Kurzinfo zum Vortrag am 18.05.2011, 12:00 - 12:30 Uhr (Vortragsblock „Synergien unter Hexagon“)

Titel:

Rasterdaten – vertraut und doch so fremd? ERDAS Produkte in der Praxis

Referent:

Irmgard Runkel, GEOSYSTEMS GmbH

Inhalt:

 

Geographische Rasterdaten, wie z.B. Luft- und Satellitenbilder, halten unaufhaltsam Einzug in nahezu alle GIS-Anwendungen und werden dort sowohl zur raschen und einfachen Aktualisierung bestehender Datenbestände als auch zur Extraktion von neuer Geoinformation eingesetzt. Rasterdaten haben den Ruf, ein eher ungeliebter Datentyp zu sein: speicherintensiv, langsam, voluminös. Es stellt sich daher die Aufgabe, geographische Rasterdaten effektiv auszuwerten und ökonomisch zu verwalten. ERDAS ist Pionier und weltweiter Standard in der Entwicklung kommerzieller Softwareprodukte für Fernerkundung, Photogrammetrie, Stereoauswertung und Geodatenmanagement. GEOSYSTEMS als deutscher ERDAS Partner erstellt auf der Basis von ERDAS Produkten maßgeschneiderte Lösungen für Kunden. Der Vortrag erläutert die Herausforderungen des Rasterdatenmanagements und stellt Praxis-Beispiele aus den Bereichen „Public Safety & Security“, „Öffentliche Verwaltung“ und „Geodaten und Cloud Computing“ vor.