Pressespiegel 2006

Intergraph in den Medien 2006

Wenden Sie sich bei Fragen zum Pressespiegel bitte an Herrn Dr. Matthias Alisch,
Tel.: 0228 / 3915-2424, matthias.alisch@intergraph.com.


Business Geomatics (11.12.2006)
Wartung nach Bedarf - Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) setzt auf G!NIUS von Intergraph als prozessübergreifendes GIS.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

netzpraxis (11/2006)
HSE - Heag Südhessische Energie AG entscheidet sich für Intergraph - Intergraph erhält den Auftrag zur Ablösung der raumbezogenen DV-Systeme bei der Heag.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Business Geomatics (06.11.2006)
Zentrale Daten. Geospatial Resource Management ersetzt alte GIS. Nach der Erprobung von G/Net Electric (neu: G!NIUS) führt E.ON Bayern das auf Energieversorger zugeschnittene GIS von Intergraph unternehmensweit ein.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Zeitung für kommunale Wirtschaft (10/2006)
Hausanschluss: Unterlagen schnell parat. ... Die Technische Werke Kaiserslautern GmbH (TWK) hat schon vor Jahren begonnen, ihre komplexen Geschäftsprozesse mit einem Dokumentenmanagement-System (DMS) zu unterstützen und sie mit dem GIS von Poppenhäger Grips GmbH zu koppeln.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

der gemeinderat (10/2006)
In jede Richtung – das GIS für mehr Wirtschaftlichkeit: Bei der HEAG Südhessische Energie AG eröffnet eine neue Multi-Utility-Lösung Optimierungspotenziale.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

HfT Stallgeflüster - Zeitung der Hochschule für Technik Stuttgart (10/2006)
Aufbau eines Gebäudeinformationssystems auf Basis von Intergraphs GeoMedia.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Kommunalwirtschaft (S-10/2006)
Flächendeckende Digitale Luftbildkarte dank Intergraph-Technologie. Intergraph-Partner bietet deutschlandweit flächendeckendes und homogenes Luftbildmaterial.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Kommunalwirtschaft (10/2006)
HSE - HEAG Südhessische Energie AG entscheidet sich für Intergraph. Organisations- und prozessübergreifendes GIS eröffnet Optimierungspotenziale. Intergraph (Deutschland) GmbH erhält den Auftrag zur Ablösung der raumbezogenen DV-Systeme bei der HSE.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Zeitung für kommunale Wirtschaft (09/2006)
Intranet für Geodaten – Spartenübergreifende Dokumentation ersetzt Altsystem. Das Versorgungsunternehmen BEW - Bayreuther Energie- und Wasserversorgungs-GmbH ersetzt die seit 1989 bestehende InterNetz-Umgebung durch die Multi-Utilities-Lösung G/Net (Intergraph).
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Zeitung für kommunale Wirtschaft (09/2006)

Schnell an Ort und Stelle sein – Mobiles Gerät lotst Gas-Servicetechniker. Die Intergraph GmbH erhielt von E.ON Bayern AG den Auftrag, für etwa 200 Mobile Digital Assistants (MDA) Software zu liefern. Solche Geräte gehören künftig zur Ausrüstung aller Gas-Servicetechniker des Versorgers – sie unterstützen das Störungsmanagement.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Energie & Management (15.09.2006)
Ein GIS für alle Unternehmensgrößen. Der GIS-Anbieter Intergraph hat speziell für Versorgungsunternehmen jeder Größe im deutschsprachigen Raum ein neues Programmpaket entwickelt. ... G!NIUS wurde durch den Konzernzutritt der Poppenhäger Grips GmbH im November letzten Jahres möglich.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

ew - das magazin für die energie wirtschaft (09/2006)
Neue Lösung G!NIUS stellt sich den Herausforderungen. Geographische Informationssysteme zwischen Richtlinien, Kontinuität und Wandel.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Kommunalwirtschaft (09/2006)
GIS-Lösungen für Energieversorger verschmelzen in G!NIUS. Konzernzutritt von Poppenhäger Grips GmbH schuf Basis für Entwicklung einer skalierbaren GIS-Lösung für kleine bis große Versorgungsunternehmen. Intergraph (Deutschland) GmbH baut die bei mittleren und großen EVU bewährte Lösung G/Net zum neuen Lösungskonzept G!NIUS aus.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Business Geomatics (04.09.2006)
Schnell am Leck. Mobiler Digitaler Assistent lotst Gastechniker zum Einsatzort. "Durch das Störungsmanagement werden unsere mobilen Techniker unabhängiger und schneller", freut sich Peter Obermaier von der E.ON Bayern.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

GWF – Gas/Erdgas (07-08/2006)
Mobiler Digitaler Assistent lotst Gastechniker schnell zum Einsatzort. Die Intergraph (Deutschland) GmbH erhielt von der E.ON Bayern AG den Auftrag, Software zur Optimierung des Störungsdienstes für etwa 200 Mobile Digital Assistents (MDAs) zu liefern.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

DVGW energie/wasser-praxis (07+08/2006)
Mega-Migration: GIS-Umstellung bei der E.ON Bayern. Die E.ON Bayern hatte sechs GIS im Einsatz. Um die Geodaten unternehmensweit verfügbar zu machen und zudem eine einheitliche Datenstruktur zu schaffen, entschied sich das Unternehmen für eine zukunftsfähige GIS-Lösung. … Damit verbunden ist die Übernahme der Daten in das neue System – ein Migrationsprojekt der Superlative.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

B.G. SPECIAL (07/2006)
Es lohnt sich in jedem Fall für den Kunden. Investitionssicherheit durch starke Kapitalausstattung und ausgereifte, lokale Produkte (Intergraph im Unternehmensporträt). Lesen Sie mehr ...
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Kommunalwirtschaft (07/2006)
Mobiler Digitaler Assistent lotst Gastechniker schnell zum Einsatzort. Servicetechniker der E.ON Bayern AG nutzen das Störungsmanagement von Intergraph.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

AVN – Allgemeine Vermessungs-Nachrichten (07/2006)
Interaktives Service-Portal zur FIFA Fußball Weltmeisterschaft. Service-Portal servingo versorgt Besucher in zwölf Städten mit ortsabhängigen Informationen.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

GIS Business (06/2006)
Hessen vermarktet Gewerbeflächen mit GIS. Das Land Hessen bietet für niederlassungswillige Unternehmen einen besonderen Service: ein Standortinformationssystem mit GIS-Komponente.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Energie & Management (15.06.2006)
Gastechniker mit mobilem digitalen Assistenten. Die Servicetechniker für das Gasnetz der E.ON Bayern AG werden künftig von so genannten Mobile Digital Assistants (MDAs) zu ihrem Einsatzort dirigiert. ... Den Auftrag zur Installation einer Software zur Optimierung des Störungsdienstes .. bekam die Intergraph (Deutschland) GmbH.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Kommunalwirtschaft (06/2006)
Bayreuther Energie- und Wasserversorgung optimiert Netzdokumentation und baut konzernweite Geodaten-Webauskunft auf. Migration auf Intergraphs Multi-Utilities-Lösung.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Business Geomatics (12.06.2006)
Innovation geht ihre eigenen Wege. Nach einer schwierigen Zeit um die Jahrtausendwende kann Intergraph wieder sehr gute Bilanzen vorweisen (inklusive Interview mit Dr. Horst Harbauer, Geschäftsführer Intergraph).
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

ew - das magazin für die energie wirtschaft (10/2006)
Projekt der Superlative. Geospatial-Resource-Management-Lösung ersetzt bei E.ON Bayern sechs Geographische Informationssysteme.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

GWF – Gas/Erdgas (05/2006)
Intergraph: neues GIS für E.ON Bayern. Nach erfolgreicher Erprobung von G/Net Electric in zwei Kundencentern führt die E.ON Bayern AG das … GIS der Intergraph (Deutschland) GmbH nun unternehmensweit ein.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Mitteldeutsche Zeitung (24.05.2006)
Geo-Daten auf dem Weg zum Nutzer - Partner für Kommunen unterbreiten Angebote. Ein Interview mit Intergraph und IT-Info in Weißenfels (Sachsen-Anhalt).
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Energie Spektrum (04/2006)
Die Verteilung der Geodaten auf sechs verschiedenen Systemen ist ein historisches Problem, denn die E.ON Bayern AG entstand 2001 aus dem Zusammenschluss von vier Regionalversorgern. Jedes Unternehmen hatte ein Geographisches Informationssystem (GIS) in Betrieb - jedes ein anderes. Das neue GIS von Intergraph wird die Systembetriebskosten senken und Synergien nutzbar machen.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Kartographische Nachrichten (04/2006)
GeoMedia Professional bildet seit 2003 das kartographische Hauptwerkzeug der Regionalplanung in den Regierungspräsidien Hessens. Am Beispiel des Regierungsbezirks Kassel wird der Funktionsumfang von GeoMedia Professional exemplarisch anhand aktueller Aufgaben dargestellt.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

BWK - Das Energie-Fachmagazin (07.04. 2006)
Nach erfolgreicher Erprobung von G/Net Electric in zwei Kundencentern führt die E.ON Bayern AG das auf mittlere bis groe Energieversorger zugeschnittene Geographische Informationssystem der Intergraph (Deutschland) GmbH nun unternehmensweit ein.
Lesen Sie mehr ... (externer Hyperlink)

der gemeinderat (a 02/2006)
Das Liegenschaftskataster ist bundesweit auf das Amtliche Liegenschaftskataster Informationssystem (ALKIS) umzustellen. Das bietet für die Kommunalverwaltungen die Chance, ihre Softwarestrukturen zu überdenken und zu optimieren ... Inzwischen teilen sich vier bis fünf Firmen und Konsortien den Markt der ALKIS-konformen Führungssysteme, darunter führende GIS-Anbieter wie Intergraph.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

der gemeinderat (b 02/2006)
Der Strukturwandel in Nordrhein-Westfalen schreitet voran. Eine auf offene Datenkommunikation ausgerichtete Liegenschaftsverwaltung schont die Etats. ... Bei einer bundesweiten Ausschreibung setzte sich das Konzept des Firmenkonsortiums Intergraph Deutschland und CPA Geo-Information durch.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Business Geomatics (a 06.02.2006)
Die Hansa Luftbild Sensorik und Photogrammetrie GmbH, Deutschlands größtes und ältestes Bildflugunternehmen, will künftig photogrammetrische Digitalbilder mit Intergraphs Z/I Imaging DMC (Digital Mapping Camera) aufnehmen.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Business Geomatics (b 06.02.2006)
Stadtwerke Hürth entscheiden sich für GRIPSmedia. Raumbezogene Arbeitsprozesse der Stadtwerke Hürth sollen jetzt in einem einheitlichen und übergreifenden GIS umgesetzt und die Datenhaltung zentralisiert werden.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Business Geomatics (c 06.02.2006)
Hessens offene Geodateninfrastruktur (GDI) soll durch eine Kooperation von Intergraph (Deutschland) GmbH, Softplan Informatik GmbH und dem Betreiber des hessischen Kommunalnetzes, ekom 21, vorangetrieben werden.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Behörden Spiegel (01/2006)
Zu Semesterbeginn im Herbst 2005 wurden 1.000 Studienanfängern der Fachbereiche Geodäsie, Kartographie, Photogrammetrie, Geoinformatik und Geographie die GIS-Software GeoMedia Professional kostenlos überreicht.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Kommunalwirtschaft (01/2006)
Die wirtschaftlichste Lösung hat überzeugt. Einheitliches und übergreifendes Geographisches Informationssystem für Hürth.
Lesen Sie mehr ... pdf (PDF-Download)

Right Hand Column
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/30/2016 10:11:25 PM