PR SG&I 21/2007

Schüler prüfen technische Infrastruktur eines Leonberger Einkaufszentrums auf Herz und Nieren

Intergraph unterstützt die Ingenieure von morgen

ISMANING, 19.09.2007 – Ein komplettes Schuljahr widmeten sich 13 Oberstufenschüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums und des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Leonberg / Württemberg sowie des Gymnasiums Renningen / Württemberg  intensiv dem Themenfeld Geographische Informationssysteme (GIS). Die Aufgabenstellung bestand in der Prüfung der technischen Infrastruktur des Leonberger Einkaufszentrums Leo-Center. Projektträger war die Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA), die sich für den Einsatz von Intergraphs GIS-Software GeoMedia Professional entschied.

In den einzelnen Läden des Einkaufszentrums Leo-Center wurden Stromverbrauch, Sauerstoffgehalt und Temperaturverlauf ermittelt und deren räumliche Verteilung mit GeoMedia Professional visualisiert, analysiert und der technischen Ausstattung des Einkaufszentrums wie Klimaanlagen oder Belüftungssystemen gegenübergestellt. „Wir sind beeindruckt vom Engagement der Schüler bei der Aufnahme der Messdaten im Leo-Center sowie der professionellen Aufbereitung und Präsentation durch die Arbeitsgruppen. Wir freuen uns, auch die Teilnehmer der SIA des neuen Schuljahres im Leo-Center begrüßen zu dürfen,“ meint Torsten Klostermann, Technischer Leiter des Leo-Centers.

Durch die Zusammenarbeit zwischen Schulen, Hochschule und Wirtschaftsunternehmen bot sich den Schülern die einmalige Gelegenheit, sowohl theoretische als auch praktische GIS-Erfahrungen zu sammeln. „GeoMedia mit seinen intuitiv zu bedienenden, umfassenden Funktionalitäten bot dabei eine hervorragende Arbeitsbasis“, erklärt Roland Hahn vom Studiengang Vermessung und Geoinformatik an der Hochschule für Technik in Stuttgart, der gemeinsam mit Norbert Steinhauser vom Johannes-Kepler-Gymnasium die Projektteilnehmer fachlich betreute.

Das Engagement der Schüler fand im Rahmen der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) 2007 statt, die an rund 30 Standorten in Baden-Württemberg ausgetragen wird. Die SIA soll Schule, Hochschule und Industrie besser miteinander verzahnen und das Interesse der ‚Führungskräfte von Morgen’ an ingenieurwissenschaftlichen Fragestellungen und Arbeitsweisen wecken. Unterstützt wird diese Initiative vom Land Baden-Württemberg sowie finanziert vom Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V. Intergraph förderte das in Leonberg veranstaltete SIA-Projekt, indem die benötigte Software kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde und die erfolgreichen Schüler durch Intergraph gestiftete Buchpräsente erhielten.

(2.600 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei

###

Informationen zu Intergraph
Intergraph ist ein führender Anbieter von Software im Segment Spatial Information Management (SIM – raumbezogenes Informationsmanagement). Wir ermöglichen unseren Kunden, komplexe Daten in verständlicher und praktikabler Weise zu verwalten und zu visualisieren – zumeist mittels Visualisierungskomponenten wie digitale Karten –, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Unternehmen und Behörden in mehr als 60 Ländern vertrauen auf unsere Technologie und Dienstleistung, um intelligente Karten zu erzeugen, aufgabenbezogene Betriebseinrichtungen und Infrastrukturen zu verwalten, Anlagen und Schiffe zu bauen und zu betreiben sowie Einsatzleitsysteme zu betreiben und öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Seit über 35 Jahren fühlen wir uns unseren Kunden und den technologischen Innovationen verpflichtet. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.com/globla/de/ oder www.intergraph.com.


© 2007 Intergraph (Deutschland) GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph, das Intergraph-Logo, SmartPlant, PDS, GeoMedia, ResPublica, FRAMME, G!NIUS, ImageStation, IntelliWhere, TerraShare und Video Analyst sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation bzw. der Intergraph (Deutschland) GmbH. Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch, Marketing Manager
Intergraph (Deutschland) GmbH
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.     +49 (0)2 28 / 3915 - 123
Fax:    +49 (0)2 28 / 3915 - 223
eMail: matthias.alisch@intergraph.com

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 10/1/2016 12:03:56 PM