PR SG&I 17/2008

Intergraph® stellt neue digitale Mittelformat-Luftbildkamera vor

Neue Kamera ermöglicht den Schritt von filmbasierter zu komplett-digitaler Lösung und ergänzt Intergraphs großformatige Digitalkamera

ISMANING / HUNTSVILLE, 15.07.2008 – Intergraph hat anlässlich des 21. Kongresses der International Society for Photogrammetry and Remote Sensing (ISPRS) in Peking/China eine neue digitale Mittelformat-Luftbildkamera vorgestellt. Die RMK D™ wurde speziell entwickelt, um die filmbasierte Technologie bei kleineren und mittleren Fernerkundungs- und Bildflugprojekten abzulösen. Als Ergänzung zum Intergraph Z/I Imaging Produktportfolio ist die RMK D die optimale Lösung für Betreiber filmbasierter Kameras, die einen Zugang zur digitalen Bildaufnahme suchen, sowie für Organisationen, die ihre bestehenden Großformat-Digitalkameras um ein System für kleinere Projekte ergänzen möchten.

„Als langjähriger Marktführer im Photogrammetrie-Segment und aufbauend auf den Vorgaben unserer Kunden setzen wir einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung der Gesamtbranche hin zu einem kompletten digitalen Workflow“, sagte Jack Ickes, General Manager Photogrammetrie bei der Intergraph Corp. USA. „Mit der RMK D haben wir die qualitativ hochwertigste und vielseitigste digitale Mittelformat-Luftbildkamera der Branche entwickelt. Die High-End-Funktionen der Kamera, kombiniert mit einem konkurrenzfähigen Preis, werden vielen Bildflug-Organisationen neue Möglichkeiten eröffnen. Nicht nur angesichts der steigenden Nachfrage nach digitalen Luftbildern und des effektiveren Workflows ist ein Wechsel von filmbasierten zu digitalen Projekten zu vollziehen. Organisationen können mit der RMK D bestehende Großformat-Luftbildkameras um eine komfortable und kosteneffektive Lösung für kleinere Projekte ergänzen.“

Intergraphs RMK D unterscheidet sich von anderen Mittelformat-Kameras, indem sie die besten am Markt verfügbaren Eigenschaften und Komponenten in einer Lösung vereint. Die RMK D besticht durch die höchste Genauigkeit, die eine Mittelformat-Luftbildkamera derzeit bieten kann. Im Einzelnen sind dies eine hohe geometrische Genauigkeit, 14 Bit Auflösung pro Farbkanal und ein hoher radiometrischer Dynamikbereich von 70 dB. Dies erlaubt, qualitativ hochwertige Bilder auch bei geringen Lichtverhältnissen zu erstellen. Des Weiteren verringert der eingebaute Vorwärtsbewegungsausgleich (Forward Motion Compensation – FMC) störende Unschärfen in der Aufnahme. Die Mittelformat-Kamera besitzt darüber hinaus eine 1:1 Farbauflösung für alle Farbkanäle. (RGB und IR). Somit wird die gleichzeitige Aufnahme einerseits im Bereich von Rot, Grün und Blau (entsprechend dem natürlichen Farbeindruck) und andererseits eine Überdeckung dieser spektralen Kanäle außerhalb der Empfindlichkeit des menschlichen Auges im nahen Infrarot-Bereich (NIR, Falschfarbenbilder) erlaubt. Konkurrierende Mittelformat-Kameras produzieren hingegen Farbbilder in niedrigerer Auflösung und benötigen zwei separate Flüge, um Bilder mit vier Kanälen (RGB-NIR) zu erfassen. Die RMK D bietet nicht zuletzt ein kompaktes Design und nutzt den gleichen Flugdatenspeicher zur Aufzeichnung der Luftbilder (Solid State Disk – SSD) wie Intergraphs Großformat-Kamera Digital Mapping Camera – DMC. Die RMK D eignet sich mit ihrem geringen Gewicht und niedrigem Stromverbrauch ideal für den Betrieb in kleinen einmotorigen Maschinen. Schließlich gestaltet sich die Nachbearbeitung (Post-Processing) bei Mittelformat-Luftbildern schneller und einfacher als bei filmbasierten oder mit Großformat-Digitalkameras erfassten Aufnahmen.

Die neue RMK D wird Anfang 2009 erhältlich sein und als Komplettsystem ausgeliefert, bestehend aus Intergraphs Missionsplanung und Flight Management-Technologie, zwei SSD-Modulen, Pilotendisplay, Post-Processing Software und stabilisierter Kamaeraaufhängung. Ein weiterer Vorteil der RMK D ergibt sich aus dem Produktkonzept, so dass bereits beim Kunden vorhandene Kamerakomponenten wie zum Beispiel Kameraaufhängungen von Intergraph, Somag oder Leica, Flight Management-Technologien von Intergraph, TRACK’AIR und IGI sowie Inertialmesssysteme ( IMUs – Inertial Measurement Units) von Applanix und IGI genutzt werden können.

(4.201 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei
Download des hochauflösenden, druckfähigen Bildes zum Thema
(JPG-Datei im ZIP-File, 3,2 Mb)

 

RMK D von Intergraph
(Bildquelle: Intergraph Corporation)

 

 

 

###

Informationen zu Intergraph® Security, Government & Infrastructure (SG&I)
Intergraph® SG&I ist einer der führenden internationalen Anbieter raumbezogener Lösungen für die Marktsegmente Sicherheit, öffentliche Verwaltung und Infrastruktur. Intergraph® SG&I stattet zahlreiche Branchen mit seinen raumbezogenen Lösungen aus – Verteidigung und Nachrichtenwesen, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Öffentliche Verwaltung, Transport und Verkehr, Photogrammetrie, Versorgungswirtschaft und Telekommunikation. Wir ermöglichen unseren Kunden, umfangreiche und komplexe Daten in aussagekräftiger und fachbezogener Weise zu verwalten und zu visualisieren. Durch den Rückgriff auf die Software von Intergraph® können Intergraph®-Kunden schneller und besser operative Entscheidungen treffen, von denen tagtäglich die Sicherheit und das Wohlbefinden von Millionen von Menschen rund um den Globus abhängig sind. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.ch, www.intergraph.at oder www.intergraph.com/sgi.


© 2008 Intergraph (Deutschland) GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph, das Intergraph-Logo, GeoMedia, G!NIUS, GRIPS, DMC und I/CAD sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA, der Intergraph (Deutschland) GmbH, der Intergraph (Schweiz) AG bzw. der Intergraph Ges.m.b.H. (Österreich). Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Marketing Manager, Central Europe
Intergraph (Deutschland) GmbH
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.     +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax:    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail: matthias.alisch@intergraph.com

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/25/2016 12:17:43 AM