PR SG&I 13/2008

Landesleitstelle des Roten Kreuzes in der Steiermark von Center Communication Systems und Intergraph®

Ausstattung mit 16 Intergraph Dispatch-Arbeitsplätzen

WIEN / ISMANING, 26.05.2008 – Das Systemhaus Center Communication Systems GmbH, exklusiver Intergraph-Vertriebspartner in Österreich für den Geschäftsbereich Public Safety & Security, erhielt den Auftrag zur Errichtung der Landesleitstelle des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Steiermark. Mit diesem Projekt schließen sich vorerst acht Rotkreuz-Bezirksstellen zusammen. Die neue Landesleitstelle lässt sich in Zukunft ohne große Zusatzinvestitionen auf alle Bezirksstellen erweitern.

Insgesamt werden in der derzeit geplanten Ausbaustufe etwa 60 Prozent der steirischen Einsätze disponiert, dies entspricht rund 330.000 Einsätzen pro Jahr. Unterstützt werden die Mitarbeiter des Roten Kreuzes mit modernster Technologie von Center Communication Systems und Intergraph. 16 zentrale Arbeitplätze in den neuen Räumlichkeiten der Landesleitstelle in Graz ermöglichen die Notrufannahme, Disposition, Alarmierung und Einsatzmittellenkung und Führung. Intergraph liefert hierzu ein redundantes Einsatzleitsystem mit einem Geographischen Informationssystem (GIS), basierend auf dem Intergraph-System I/CAD. Zudem wird die Gesamtlösung des Roten Kreuzes auf höchstes technisches Niveau gehoben, indem ein VoIP-Kommunikationssystem zur Gesprächsabwicklung, Sprachaufzeichnung, Alarmierungssysteme und eine große Zahl weiterer Dienste und Applikationen geliefert und eingebunden werden. Im dritten Quartal 2008 wird die Landesleitstelle in Betrieb gehen.

Organisationen, die weltweit für die Sicherheit und Gesundheit von mehr als 500 Millionen Menschen zuständig sind, setzen I/CAD – Intergraph Computer Aided Dispatch als bewährtes Einsatzleit- und Informationssystem ein, sowohl für kleine, mittlere als auch große Leitstellen. Center Communication Systems konnte sich daher mit Intergraph als einer der Marktführer auf dem Gebiet der Einsatzleitsysteme behaupten.

(2.023 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei
Download des hochauflösenden, druckfähigen Bildes zum Thema
(JPG-Datei im ZIP-File)

 

Die Landesleitstelle des Roten Kreuzes in der Steiermark
(Bildquelle: Center Communication Systems GmbH)

 

 

 



###

Informationen zum Roten Kreuz Steiermark
Das Rote Kreuz Steiermark ist einer der neun Landesverbände des Österreichischen Roten Kreuzes, das wiederum Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung ist. Insgesamt hat diese Bewegung heute 128 Millionen Mitglieder und beschäftigt 275.000 Menschen hauptberuflich. Der Landesverband Steiermark gliedert sich einerseits in das Landessekretariat und andererseits in 19 Bezirksstellen und 96 Ortsstellen. Das Österreichische Rote Kreuz wurde 1880 gegründet und ist föderalistisch aufgebaut. 9.200 freiwillige und 900 hauptamtliche Mitarbeiter garantieren rund um die Uhr die lückenlose Versorgung der Bevölkerung. Mehr als 360 Sanitätseinsatzfahrzeuge und 200 Sonderfahrzeuge sind in 94 Dienststellen im gesamten Bundesland in ständiger Einsatzbereitschaft. Beinahe alle 75 Sekunden wird ein Rettungsfahrzeug zu einem Einsatz gerufen. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.st.roteskreuz.at/3912.html.

Informationen zu Center Communication Systems GmbH
Center Communication Systems GmbH, kurz Center Systems, ist Österreichs Marktführer im Bereich von Kommunikationssystemen für Einsatzorganisationen, den öffentlichen Verkehr und der Industrie. Zu den Schlüsselbereichen des Unternehmens gehören komplette Leitstellensysteme, Alarmierungssysteme, Lösungen für den öffentlichen Nah- und Fernverkehr, Image Processing Systeme (Video Detection, Analysis, Streaming & Storage), Tunnel-, Gebäude- und Minenfunk sowie Sprech- und Datenfunksysteme, GSM-R, TETRA, Beschallungssysteme und Endgeräte, sowie das Servicecenter für Mobiltelefone der Marke Motorola. Seit 11.04.2006 steht Center Systems im 100%igen Eigentum der Firma EFKON AG. Center Systems ist exklusiver Intergraph-Vertriebspartner in Österreich für den Geschäftsbereich Public Safety & Security. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.centersystems.com.

Informationen zu Intergraph® Security, Government & Infrastructure (SG&I)
Intergraph® SG&I ist einer der führenden internationalen Anbieter raumbezogener Lösungen für die Marktsegmente Sicherheit, öffentliche Verwaltung und Infrastruktur. Intergraph® SG&I stattet zahlreiche Branchen mit seinen raumbezogenen Lösungen aus – Verteidigung und Nachrichtenwesen, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Öffentliche Verwaltung, Transport und Verkehr, Photogrammetrie, Versorgungswirtschaft und Telekommunikation. Wir ermöglichen unseren Kunden, umfangreiche und komplexe Daten in aussagekräftiger und fachbezogener Weise zu verwalten und zu visualisieren. Durch den Rückgriff auf die Software von Intergraph® können Intergraph®-Kunden schneller und besser operative Entscheidungen treffen, von denen tagtäglich die Sicherheit und das Wohlbefinden von Millionen von Menschen rund um den Globus abhängig sind. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.ch, www.intergraph.at oder www.intergraph.com/sgi.


© 2008 Intergraph (Deutschland) GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph, das Intergraph-Logo, GeoMedia, G!NIUS, GRIPS, DMC und I/CAD sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA, der Intergraph (Deutschland) GmbH, der Intergraph (Schweiz) AG bzw. der Intergraph Ges.m.b.H. (Österreich). Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Marketing Manager Central Europe
Intergraph (Deutschland) GmbH
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.     +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax:    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail: matthias.alisch@intergraph.com

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/26/2016 7:05:59 AM