PR SG&I 07/2008

Land Hessen verlängert und erweitert landesweite Softwarelizenz mit Intergraph®

Optimierung der Prozesse durch landesweiten Einsatz einer einheitlichen GIS-Technologie

ISMANING, 31.03.2008 – Das Bundesland Hessen vertreten durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung (HMWVL) und die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) haben die seit dem Jahre 2005 bestehende Lizenz zum landesweiten Einsatz von Intergraph®-Software um weitere fünf Jahre verlängert. Außerdem wurde der Umfang der enthaltenen Lizenzen im Bereich WebGIS-Lösungen erheblich erweitert.

Im Land Hessen werden Intergraph®-Software-Produkte aus dem Segment Geographische Informationssysteme (GIS) auf breiter Ebene von verschiedenen Institutionen eingesetzt. Im Jahr 2005 wurde ein Lizenzierungsmodell mit der zugehörigen Software-Wartung vereinbart, das nun bis ins Jahr 2010 verlängert wurde. Ziel der Übereinkunft ist, den vorhandenen und zukünftigen Bedarf an Softwareprodukten sowie die erforderliche Softwarepflege einfacher und kostengünstiger zu gestalten. Dieses Modell beinhaltete die bereits erworbenen Lizenzen sowie neu einzusetzende Software in einem klar definierten Umfang. Mit der zusätzlichen Aufnahme von Intergraphs® WebGIS-Produkten stehen dem Land Hessen weitere interessante Einsatzgebiete im Themenfeld Geodateninfrastrukturen (GDI) offen.

„Der Einsatz der Intergraph®-Software hat in unserem Haus eine lange Historie“, erläutert Werner Müller, Abteilungsleiter Landesplanung, Regionalentwicklung und Bodenmanagement im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. „Die so genannte Unternehmenslizenz ermöglicht uns eine sehr flexible Erweiterung des Einsatzes der Software in unserer Organisation – vom Wirtschaftsministerium selbst, über das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation mit den nachgeordneten Ämtern für Bodenmanagement, bis hin zu den Regierungspräsidien.“ Intergraphs® GIS-Software GeoMedia wird zum Beispiel hessenweit zur Erstellung der Regionalpläne einsetzt.

Dr. Ralf-H. Borchert, Abteilungsleiter Landesaufnahme im Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) ergänzt: „Für unser Haus sind Effizienz steigernde Maßnahmen, insbesondere in der Geodatenerfassung, sehr bedeutsam. Durch den Einsatz der Intergraph®-Produkte waren wir in den letzten Jahren gerade im Bereich der Geotopographie in Lage, unsere umfangreiche und teilweise komplexe Datenerfassung technologisch erfolgreich zu unterstützen.“

Intergraphs® GeoMedia hat sich über die letzten Jahre zum Standard-GIS in den Ämtern für Bodenmanagement entwickelt. „Wir schätzen neben den umfassenden Funktionalitäten vor allem die Möglichkeiten zur flexiblen Datenformatierung im Kontext mit unseren zentralen Diensten der Geodateninfrastruktur Hessen“, betont Jürgen Knab, Abteilungsleiter Geoinformation und Geodatenmanagement im HLBG und zuständig für das Thema GIS bei den Ämtern für Bodenmanagement.

Die Verlängerung der landesweiten Softwarelizenz beruht auf der Zufriedenheit mit der Leistungsfähigkeit der GeoMedia-Produktlinie. Die Unterstützung der Standards der Geodateninfrastruktur Deutschland – GDI-DE (www.gdi-de.de) garantiert dabei eine hohe Zukunftssicherheit gerade im Bezug auf die E-Government-Aktivitäten im Land Hessen.

(3.327 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei

###

Informationen zum Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung (HMWVL)
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung befasst sich  im Wesentlichen mit Grundsatzfragen der Wirtschaftspolitik des Landes und der Landesentwicklung, der Verbesserung der Verkehrsstrukturen, der Förderung der beruflichen Erstausbildung sowie der beruflichen Fort- und Weiterbildung und fungiert als Börsenaufsicht und Landeskartellbehörde. Das Ministerium gliedert sich in insgesamt sieben Abteilungen. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.wirtschaft.hessen.de.

Informationen zur Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG)
Die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) setzt sich aus dem Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) und sieben Ämtern für Bodenmanagement zusammen und widmet sich der Planung, Steuerung, Organisation und Durchführung aller Maßnahmen zur nachhaltigen Entwicklung in städtischen und ländlichen Räumen. Dafür sind die Daten und Dienstleistungen von Landesvermessung und Liegenschaftskataster – insbesondere die Geoinformationen – eine wichtige Ressource. Die Aufgabenbereiche der HVBG umfassen Landesvermessung, Liegenschaftskataster, Geodateninfrastruktur, Flurneuordnung, Baulandumlegung und Grundstückswertermittlung. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.hvbg.hessen.de.

Informationen zu Intergraph®
Intergraph® ist ein führender Anbieter von Software im Segment Spatial Information Management (SIM – raumbezogenes Informationsmanagement). Wir ermöglichen unseren Kunden, komplexe Daten in verständlicher und praktikabler Weise zu verwalten und zu visualisieren – zumeist mittels Visualisierungskomponenten wie digitale Karten –, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Unternehmen und Behörden in mehr als 60 Ländern vertrauen auf unsere Technologie und Dienstleistung, um intelligente Karten zu erzeugen, aufgabenbezogene Betriebseinrichtungen und Infrastrukturen zu verwalten, Anlagen und Schiffe zu bauen und zu betreiben sowie Einsatzleitsysteme zu betreiben und öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Seit über 35 Jahren fühlen wir uns unseren Kunden und den technologischen Innovationen verpflichtet. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de oder www.intergraph.com .


© 2008 Intergraph (Deutschland) GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph, das Intergraph-Logo, GeoMedia, ResPublica, FRAMME, G!NIUS, ImageStation, IntelliWhere, TerraShare, Video Analyst und SmartPlant sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA, der Intergraph (Deutschland) GmbH, der Intergraph (Schweiz) AG bzw. der Intergraph Ges.m.b.H. (Österreich). Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch, Marketing Manager Central Europe
Intergraph (Deutschland) GmbH
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.     +49 (0)2 28 / 3915 - 123
Fax:    +49 (0)2 28 / 3915 - 223
eMail: matthias.alisch@intergraph.com

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/29/2016 1:29:55 PM