PR SG&I 20/2009

Intergraph® stellt Motion Video Exploitation-Lösung für verbesserte strategische Lageerfassung in Echtzeit vor

Neue Technologie bietet vollständigen Workflow zur Nutzung umfangreicher Sensor- und Videodaten von Drohnen

HUNTSVILLE, Alabama, USA, 19.10.2009 – Jeden Monat übertragen unbemannte Luftfahrzeuge – so genannte Drohnen – zehntausende Stunden von Live-Videomaterial an Nachrichtendienste und militärische Befehlshaber. Um diese Flut von Video- und Sensordaten in den Griff zu bekommen, hat Intergraph® nun eine Motion Video Exploitation-Lösung auf den Markt gebracht. Videos lassen sich fortan mit Informationen aus anderen Quellen samt raumbezogener Daten integrieren. Die Software ermöglicht damit einen bisher unerreichten Überblick über die aktuelle Lage und bildet die Grundlage für situationsgerechte, strategische Entscheidungen.

Die Motion Video Exploitation-Lösung von Intergraph kombiniert Videodaten zum Beispiel von Drohnen mit Satellitenbildern und raumbezogenen Daten und stellt so verwertbare Informationen von höchster Qualität in Echtzeit dar.

Dieser Neuzugang zu den vorhandenen raumbezogenen Lösungen von Intergraph unterstützt militärische und zivile Behörden bei Aufklärung, Überwachung, Zielerfassung und Erkundung durch einen vollständigen Workflow zur Beschaffung, Auswahl, Analyse und Vergrößerung von Videodaten. Die Motion Video Exploitation-Lösung ermöglicht darüber hinaus die Speicherung von Videomaterial, das sich auch mit sämtlichen anderen Geodaten der jeweiligen Organisation abfragen lässt, so dass es zu einem späteren Zeitpunkt problemlos gefunden und verwertet werden kann.

Mit der Steuerung, die wie bei einem Videorekorder funktioniert, kann das mit der Auswertung betraute Personal im Verteidigungssektor und bei Nachrichtendiensten das Videomaterial erfassen, verwalten, speichern und innerhalb der gesamten Organisation weiterleiten. Zudem lassen sich Kommentare und Clipmarks korrelieren und auf Grundlage dessen Abfragen durchführen. Die Video Analyst-Anwendung von Intergraph, als Kernstück der Motion Video Exploitation-Lösung, hat sich bereits seit Jahren im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Verteidigung bewährt. Mit ihr lassen sich Videos in Echtzeit bearbeiten und korrigieren, um so die Qualität von Luftaufnahmen zu verbessern. Beispiele sind Stabilisierung, Beseitigung atmosphärischer Störungen und Entfernung von Schatten.

Die Motion Video Exploitation-Technologie kann Änderungen innerhalb definierter Rahmen erkennen und den Anwender zu einem bestimmten Punkt des Videos leiten. Darüber hinaus wird eine erweiterte Analyse geboten, bei der Luftbilder mit Informationen aus anderen Quellen wie Satelliten-, Luftbildern und Sensordaten zusammengeführt und mithilfe von 3D-Modellierungs- und Simulationsfunktionen bearbeitet werden. Die kommerzielle Motion-Video-Standardlösung von Intergraph wurde auf der Grundlage offener Branchenstandards entwickelt und unterstützt damit die Interoperabilität von Behörden und die Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Quellen.

„Stunden an Videomaterial für einige Sekunden nützlicher Daten zu sichten ist wie die berühmte Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen – wobei es sich bei der Nadel nicht selten um eine improvisierte Bombe oder Landmine handelt“, so Lindsay Voss, Analystin Luft-, Raumfahrt und Verteidigung bei der Unternehmensberatung Frost & Sullivan. „Die Motion Video Exploitation-Lösung von Intergraph kann den für die Auswertung zuständigen Mitarbeitern helfen, die stetig wachsende Menge an Video- und Sensordaten von Drohnen zu georeferenzieren und zu verwalten, um so die Entscheidungsfindung zu erleichtern.“

Die Motion Video Exploitation-Lösung von  Intergraph arbeitet mit der Video- und Datenmanagementsoftware adLib von EchoStorm®, die die Übertragung und das Einlesen des Videomaterials von Drohnen vereinfacht. Sobald das Video von der EchoStorm-Lösung erfasst und gelesen worden ist, wird es nahezu in Echtzeit an die raumbezogene Content Management-Anwendung von Intergraph übertragen. Dem Auswertepersonal bietet sich so eine minutengenaue Darstellung der Lage am Boden.

Laut Jason Barton, Mitgründer von EchoStorm, gewährt die „Motion Video Exploitation-Lösung von Intergraph in Kombination mit adLib von EchoStorm ein völlig neues Informationsniveau, mit dem die aktuelle Lage deutlich besser eingeschätzt werden kann.“

„Verteidigung und Nachrichtendienste weltweit verlassen sich auf die offenen raumbezogenen Aufklärungslösungen von Intergraph, um hochpräzise visuelle Darstellungen zu erzeugen und so verwertbare Informationen und ein aktuelles Lagebild zu erhalten“, so John K. Graham, President Intergraph Security, Government & Infrastructure. „Durch die umfassende Erfahrung von Intergraph mit der Zusammenführung raumbezogener Daten und unsere eingehende Expertise in forensischer Videoanalyse können wir unseren Kunden einzigartige Videoanalysefunktionen bieten. Die Motion Video Exploitation-Lösung von Intergraph führt durch die Situationsdarstellung in Echtzeit und die Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen letztendlich zu effektiveren Truppeneinsätzen.“

Die Motion Video Exploitation-Lösung und Intergraphs weitere Informationstechnologien für das Verteidigungs- und Nachrichtenwesen werden vom 18. bis 21. Oktober 2009 auf dem GEOINT Symposium in San Antonio, Texas/UAS, Stand 739, präsentiert.

(5.362 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei

###

Informationen zu EchoStorm Worldwide LLC
EchoStorm Worldwide LLC ist Weltmarktführer auf dem Gebiet innovativer Video- und Datenmanagement-Technologien für Verteidigungs-, Regierungs- und kommerzielle Anwendungen. Das Tochterunternehmen der Earl Industries LLC hat seinen Hauptsitz in Suffolk, Virginia/USA. EchoStorm bietet eine Palette sicherer, netzzentrischer Produkte, mit denen Anwender Bilder, Daten und Full-Motion-Videos nahezu in Echtzeit erfassen, verwalten und übertragen können. Gleichzeitig werden die üblichen Probleme der Systemkompatibilität und Bandbreite gelöst. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.echostorm.net.

Informationen zu Intergraph® Security, Government & Infrastructure (SG&I) Intergraph® ist der führende internationale Anbieter von Engineering-Lösungen, Geoinformationssystemen, Einsatzleitsystemen und Lösungen in Photogrammetrie und Fernerkundung. Unsere Software-Lösungen ermöglichen eine übersichtliche, strukturierte Darstellung und Analyse selbst hoch komplexer Daten. Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern rund um den Globus vertrauen auf die branchenerprobte Software von Intergraph, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Intergraphs Lösungen ermöglichen die Einrichtung und das Management hochkomplexer Informationssysteme und sorgen für eine effiziente organisations- oder abteilungsübergreifende Datennutzung. Die Tätigkeit des Unternehmens gliedert sich in drei Bereiche: Process, Power & Marine (PP&M), Security, Government & Infrastructure (SG&I) sowie Z/I Imaging (Z/I). Intergraph PP&M stellt Enterprise Engineering Software für die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen, Schiffen und Offshore-Plattformen bereit. Intergraph SG&I bietet raumbezogene Lösungen und Prozesse für die Marktsegmente öffentliche Verwaltung, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Verteidigung und Nachrichtenwesen, Transport und Verkehr, Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft sowie Telekommunikation. Intergraph Z/I konzentriert sich auf Soft- und Hardware-Lösungen zur Abbildung von Workflows von der Datenerfassung bis hin zur Datenauswertung, -aufbereitung und -bereitstellung im Marktsegment Photogrammetrie und Fernerkundung. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.com, www.intergraph.de, www.intergraph.ch oder www.intergraph.at.


© 2009 Intergraph Corporation USA. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph, das Intergraph-Logo, GeoMedia, G!NIUS, GRIPS, DMC und I/CAD sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA, der Intergraph Holding Deutschland GmbH, der Intergraph PP&M Deutschland GmbH, der Intergraph SG&I Deutschland GmbH, der Intergraph Z/I Deutschland GmbH, der Intergraph (Schweiz) AG bzw. der Intergraph Ges.m.b.H. (Österreich). Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Renee Wagner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Intergraph Corporation, USA
Tel. +1 404 751 2554
eMail renee.wagner@intergraph.com

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/25/2016 1:57:19 PM