PR SG&I 04/2009

Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg wechselt von Smallworld zu Intergraph®

Aufbau eines unternehmensweiten Geographischen Informationssystems

ISMANING, 25.02.2009 – Der Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg (NOW) beauftragte die Intergraph (Deutschland) GmbH mit dem Aufbau eines unternehmensweiten Geographischen Informationssystems (GIS). Intergraph gewinnt mit der NOW den dritten Fernwasserversorger in Baden-Württemberg. Neben dem Zweckverband Landeswasserversorgung und dem Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung vertrauen nun die drei größten Fernwasserversorger in Baden-Württemberg auf Intergraph.

Die Intergraph-Lösung wird zukünftig bei der Nordost-Wasserversorgung (NOW) zur Dokumentation des kompletten Netzes der Fernwasserversorgung sowie aller damit in Zusammenhang stehenden technischen Betriebsmittel eingesetzt. Mit der neuen Intergraph-Lösung werden die Unternehmensprozesse Planung, Bau, Betrieb sowie Instandhaltung und Wartung konsequent unterstützt. Weiterhin kann das neue Netzinformationssystem über einen einfachen Web-Browser an allen Arbeitsplätzen im Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

„Wir erhoffen uns von dem anstehenden Systemwechsel ein leichteres und effizienteres Arbeiten bei der Nutzung unseres Geographischen Informationssystems“, erläutert Dipl.-Ing. Ernst Rommel, Geschäftsführer der NOW.

Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten von Intergraph war die leistungsfähige GIS-Software, die sowohl auf Basis einer Oracle-Datenbank als auch unter Microsoft SQL Server eingesetzt werden kann. Zudem ist ein einfacher und schneller Import und Export von Daten gewährleistet. So lassen sich Informationen aus Drittsystemen wie beispielweise CAD-Systemen einfach einlesen, in der Intergraph IT-Umgebung weiterverarbeiten und bei Bedarf wiederum in Fremdsysteme auslesen.

(1.837 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei
Download der hochauflösenden, druckfähigen Bilder zum Thema
(JPG-Datei im ZIP-File, 4,29 Mb)

NOW-Betriebszentrale in Crailsheim
(Bildquelle: Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg)

 

Wasserkammer eines Hochbehälters der NOW
(Bildquelle: Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg)

###

Informationen zu NOW Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg
100 Städte und Gemeinden mit zusammen rund 593.000 Einwohnern im Nordosten von Baden-Württemberg beliefert die NOW rund um die Uhr mit Trinkwasser bester Qualität. In den vergangenen Jahren hat sich die NOW zudem vom reinen Wasserlieferanten zum kompetenten Dienstleister auf dem Wassersektor entwickelt. Wasserkonzeptionen, Planung und Bauleitung von Wasserversorgungsprojekten, Betriebsüberwachungen und Betriebsführungen werden bereits von über 70 Prozent der NOW-Mitglieder nachgefragt. Die NOW ist als kommunaler Zweckverband organisiert. 48 Städte und Gemeinden, 17 Zweckverbände, drei Stadtwerke und vier Landkreise sind NOW-Verbandsmitglied. Der Sitz des Unternehmens ist in Crailsheim im Landkreis Schwäbisch Hall. Die NOW tritt ein für eine zukunftsorientierte Wasserversorgung in kommunaler Verantwortung, denn Trinkwasser – unser Lebensmittel Nr. 1 – darf nicht zur frei verfügbaren Handelsware werden. Beste Trinkwasserqualität zu günstigen Preisen, ein nachhaltiger Schutz der kostbaren Wasserressourcen sowie ständige Investitionen zum Erhalt des Netzes bleiben daher die wichtigsten Ziele der NOW. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.now-wasser.de.

Informationen zu Intergraph® Security, Government & Infrastructure (SG&I)Intergraph® SG&I ist einer der führenden internationalen Anbieter raumbezogener Lösungen für die Marktsegmente Sicherheit, öffentliche Verwaltung und Infrastruktur. Intergraph® SG&I stattet zahlreiche Branchen mit seinen raumbezogenen Lösungen aus – Verteidigung und Nachrichtenwesen, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Öffentliche Verwaltung, Transport und Verkehr, Photogrammetrie, Ver- und Entsorgungswirtschaft sowie Telekommunikation. Wir ermöglichen unseren Kunden, umfangreiche und komplexe Daten in aussagekräftiger und fachbezogener Weise zu verwalten und zu visualisieren. Durch den Rückgriff auf die Software von Intergraph® können Intergraph®-Kunden schneller und besser operative Entscheidungen treffen, von denen tagtäglich die Sicherheit und das Wohlbefinden von Millionen von Menschen rund um den Globus abhängig sind. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.ch, www.intergraph.at oder www.intergraph.com.


© 2009 Intergraph (Deutschland) GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph, das Intergraph-Logo, GeoMedia, G!NIUS, GRIPS, DMC und I/CAD sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA, der Intergraph (Deutschland) GmbH, der Intergraph (Schweiz) AG bzw. der Intergraph Ges.m.b.H. (Österreich). Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Marketing Manager, Central Europe
Intergraph (Deutschland) GmbH
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.     +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax:    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail: matthias.alisch@intergraph.com

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/30/2016 11:52:42 PM