PR SG&I 11/2009

Neues Firmenmagazin von Intergraph® erschienen

Intergraph verstärkt die Marktkommunikation in den deutschsprachigen Ländern

ISMANING, 30.06.2009 – Pünktlich zur Anwenderkonferenz Intergraph-Forum 2009 in Mainz (23.-24.06.2009) ist das neue deutschsprachige Journal von Intergraph mit seiner ersten Ausgabe erschienen. Intergraph-Horizonte richtet sich an die Branchen Sicherheit, öffentliche Verwaltung, Infrastruktur und Energiewirtschaft. Jede Ausgabe greift ein Schwerpunktthema auf und zeigt exemplarisch mögliche Auswirkungen auf die Geschäfts- und Arbeitsprozesse der Kunden auf. Berichtet wird über aktuelle Entwicklungen, Projekte und Neukunden des Unternehmens, speziell im Segment Geographische Informationsverarbeitung und Einsatzleitsysteme. Intergraph-Horizonte ist kostenlos und wird als gedrucktes A4-Magazin oder über einen komfortablen Online-Viewer zur Verfügung gestellt. Die Kölner Fachagentur Landscape zeichnet für die konzeptionelle Entwicklung und inhaltliche Umsetzung verantwortlich.

Das deutschsprachige Journal Intergraph-Horizonte liefert Einblicke in das Unternehmen, in den Praxisalltag der Kunden und berichtet über neue und abgeschlossene Projekte aus den Bereichen Geographische Informationssysteme (GIS) und Einsatzleitsysteme. Zentral behandelt werden auch die Auswirkungen von gesamtgesellschaftlichen Veränderungen, Trends und Entwicklungen bezogen auf moderne IT-Lösungen der Gegenwart und Zukunft.

„Seit nunmehr 40 Jahren beraten und unterstützen wir viele Branchen bei praktisch allen raumbezogenen Fragestellungen“, so Dr. Horst Harbauer, Intergraph Senior Vice President EMEA SG&I und Geschäftsführer der Intergraph SG&I Deutschland GmbH. „So unterschiedlich die Aufgaben im Einzelnen auch sein mögen, eines haben unsere Kunden gemeinsam: Sie benötigen zukunftssichere Lösungen auf der Grundlage einer langfristig tragfähigen Strategie. Diese ist nur dann erfolgreich zu entwickeln, wenn man die bedeutenden gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Trends und die daraus resultierenden Konsequenzen für den konkreten Aufgabenbereich im Auge behält.“ Mit dem Journal Intergraph-Horizonte werden kommende Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse in den Kernmärkten herausgearbeitet.

Schwerpunktthema der ersten Ausgabe der Intergraph-Horizonte ist der demographische Wandel. „Moderne IT, wie Geoinformationstechnologie und Einsatzleitsysteme, kann eine Schlüsselrolle spielen, um die richtigen Weichen für die kommenden fünf bis 30 Jahre zu stellen“, erklärt Dr. Matthias Alisch, Intergraph Marketing Manager Zentraleuropa.

Die erste Ausgabe der Intergraph-Horizonte ist unter www.intergraph-horizonte.de ab sofort verfügbar.

(2.674 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei
Download des druckfähigen Titelbildes zur Erstausgabe der Intergraph-Horizonte
(JPG-Datei im ZIP-File, 3,05 MB)

Titelbild der Erstausgabe des Firmenmagazins Intergraph-Horizonte
(Bildquelle: Intergraph)

###

Informationen zu Intergraph® Security, Government & Infrastructure (SG&I)
Intergraph® ist der führende internationale Anbieter von Engineering-Lösungen, Geoinformationssystemen, Einsatzleitsystemen und Lösungen in Photogrammetrie und Fernerkundung. Unsere Software-Lösungen ermöglichen eine übersichtliche, strukturierte Darstellung und Analyse selbst hoch komplexer Daten. Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern rund um den Globus vertrauen auf die branchenerprobte Software von Intergraph, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Intergraphs Lösungen ermöglichen die Einrichtung und das Management hochkomplexer Informationssysteme und sorgen für eine effiziente organisations- oder abteilungsübergreifende Datennutzung. Die Tätigkeit des Unternehmens gliedert sich in drei Bereiche: Process, Power & Marine (PP&M), Security, Government & Infrastructure (SG&I) sowie Z/I Imaging (Z/I). Intergraph PP&M stellt Enterprise Engineering Software für die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen, Schiffen und Offshore-Plattformen bereit. Intergraph SG&I bietet raumbezogene Lösungen und Prozesse für die Marktsegmente öffentliche Verwaltung, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Verteidigung und Nachrichtenwesen, Transport und Verkehr, Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft sowie Telekommunikation. Intergraph Z/I konzentriert sich auf Soft- und Hardware-Lösungen zur Abbildung von Workflows von der Datenerfassung bis hin zur Datenauswertung, -aufbereitung und -bereitstellung im Marktsegment Photogrammetrie und Fernerkundung. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.ch, www.intergraph.at oder www.intergraph.com.


© 2009 Intergraph SG&I Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph, das Intergraph-Logo, GeoMedia, G!NIUS, GRIPS, DMC und I/CAD sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA, der Intergraph Holding Deutschland GmbH, der Intergraph PP&M Deutschland GmbH, der Intergraph SG&I Deutschland GmbH, der Intergraph Z/I Deutschland GmbH, der Intergraph (Schweiz) AG bzw. der Intergraph Ges.m.b.H. (Österreich). Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Intergraph EMEA
Marketing Manager, Central Europe
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.    +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail matthias.alisch@intergraph.com

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 10/1/2016 5:12:31 AM