PR PP&M 07/2010

Intergraphs® neue Module SmartPlant® Electrical Basic und Detailed

Umfangreiche Funktionen für Elektrotechnik und -konstruktion

ISMANING / HUNTSVILLE, 02.09.2010 – Intergraph® kündigt seine Lösung SmartPlant® Electrical mit den neuen Modulen Basic (B) und Detailed (D) an. Damit werden die Branchenanforderungen nach Flexibilität im elektrotechnischen Designprozess abgedeckt. Die neue Lösung unterstützt zudem die Sicherheit, Qualität und Produktivität von Projekten im Bereich elektrischer Energieverteilung. SmartPlant Electrical, eine integrierte Lösung aus Intergraphs SmartPlant Enterprise-Produktgruppe, deckt den gesamten Lebenszyklus einer Anlage vom Konzept über die Detailplanung bis hin zu Betrieb und Wartung ab.

SmartPlant Electrical-B und SmartPlant Electrical-D bieten Funktionen hinsichtlich Verdrahtung, Verkabelung und Detailkonstruktion. Konstrukteure erzielen somit mehr Sicherheit, höhere Qualität und mehr Produktivität. Gleichzeitig lassen sich die Projektbearbeitungszeiten verkürzen. EPCs, Anlageneigner und Anlagenbetreiber können zusätzliche Informationen in Stromlaufplänen für die Fehlerbehebung und Instandhaltung nutzen.

SmartPlant Electrical umfasst zwei separate Module, die den gesamten Bereich der Elektrotechnik und -konstruktion abdecken. SmartPlant Electrical Basic (Electrical-B) dient der Konstruktion und Validierung elektrischer Energieversorgungsnetze. Zudem werden Funktionen zum Lastausgleich, zur Kabelbemessung und zur automatischen Erstellung zugehöriger Daten geboten. Des Weiteren ist SmartPlant Electrical-B an die regelbasierte Designlösung von SmartPlant 3D angebunden. Dabei werden die Kabeldefinitionen in SmartPlant Electrical-B erstellt und die Kabelführungen in SmartPlant 3D durchgeführt. Dies erfolgt mittels einer bi-direktionalen Schnittstelle, die eine Verifizierung von Kabelgrößen anhand des physikalischen Modells gewährleistet.

SmartPlant Electrical Detailed (Electrial-D) ist auch unter der Produktbezeichnung sigraph.CAE® bekannt, eine Ende 2009 durch Intergraph von der TCS Süßen GmbH übernommene Lösung. Electrial-D ist für Schemata, Bedienfeld-Planung, SPS-Konfiguration und Verdrahtung bestimmt. Die Kabeldaten können zur Kabelverwaltung von SmartPlant Electrical an SmartPlant 3D übertragen werden. Dies ermöglicht die Durchführung von Grundlagen- oder Detailplanung oder beidem – je nach Umfang der anstehenden Aufgaben.

Anfang des Jahres 2011 wird SmartPlant Electrical-D auch mit den Lösungen SmartPlant 3D, SmartPlant Instrumentation und SmartPlant P&ID integriert, um Datenaustausch und Datensynchronisation zwischen Elektrotechnik-, Prozess- und Instrumentierungsumgebungen zu gewährleisten. Hiermit lassen sich Produktivität, Datenkonsistenz und Genauigkeit steigern.

Durch neue, flexible Lizenzen, die einen Wechsel zwischen den Modulen SmartPlant Electrical Basic und Detailed erlauben, können Anwender die Lösung je nach Projekt an Ihren tatsächlichen Bedarf anpassen.

Patrick Holcomb, Intergraph Executive Vice President Process, Power & Marine, erklärt: „Die Ankündigung von SmartPlant Electrical-B und SmartPlant Electrical-D sowie die damit verbundene Flexibilität in der Lizenzierung ist unser erster Schritt hin zur Integration unserer kürzlich erworbenen sigraph.CAE-Technologie, die eine bedeutende Marktpräsenz in der Öl-, Gas-, Metall- und Energiebranche besitzt.“

SmartPlant Enterprise ist eine integrierte Lösungssuite mit umfassenden Funktionen für Planung, Bau, Material- und Engineering-Datenmanagement. Smart Plant Enterprise dient der Erstellung, dem sicheren Betrieb, der Instandhaltung von Anlagen sowie dem capital Project Life Cycle Management (cPLM) bei großangelegten Vorhaben in der Prozessindustrie, im Kraftwerkbau, im Schiffbau und in der Offshore-Industrie. Das Lebenszyklen-Datenmanagement der Software befähigt zudem zur unproblematischen Übergabe der Projekte von den EPC-Unternehmen an die Anlageneigner und Anlagenbetreiber. Somit wird die einfachere Instandhaltung, Überholung oder Modifizierung der Anlagen ermöglicht.

In der Studie PET Worldwide Outlook Market Analysis and Forecast through 2013 des Beratungsunternehmens ARC Advisory Group wird Intergraph als weltweit führender Anbieter der chemischen Industrie im Bereich 3D Engineering Software und Process Engineering Tools (PET) bewertet.

(4.305 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei

###

Informationen zu Intergraph® Process, Power & Marine (PP&M)
Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern rund um den Globus vertrauen auf die branchenerprobte Software von Intergraph, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Intergraphs Lösungen ermöglichen die Einrichtung und das Management hochkomplexer Informationssysteme und sorgen für eine effiziente organisations- oder abteilungsübergreifende Datennutzung. Intergraph® Process, Power & Marine ist der weltweit führende Anbieter von Enterprise Engineering Software für die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen, Schiffen und Offshore-Plattformen. Unsere Kunden vertrauen auf unsere Software, um Engineering-Daten zu erzeugen, zu verwalten und einzusetzen. Sie steigern damit ihre Produktivität und gewährleisten einen sicheren und sauberen Betrieb. Als Marktführer liefern wir die Zukunft im Engineering – heute. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.at, www.intergraph.ch oder www.intergraph.com.


© 2010 Intergraph PP&M Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph und das Intergraph-Logo sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA. Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Intergraph EMEA
Marketing Manager, Central Europe
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.    +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail matthias.alisch@intergraph.com



 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/28/2016 10:18:23 PM