PR PP&M 02/2010

Intergraph® PP&M Deutschland und TCS Süßen schließen Kooperationsvertrag

Serviceleistungen für die Konsolidierung und Standardisierung technischer Anlagendokumentation

ISMANING / SÜSSEN, 17.05.2010 – Die Intergraph PP&M Deutschland GmbH und die Technische Computer Systeme Süßen GmbH (TCS) haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, wonach beide Unternehmen ihre Dienstleistungen bündeln. Ziel ist die enge Zusammenarbeit beider Parteien. Der Vertrag erstreckt sich auf die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Intergraph hatte Ende 2009 den Geschäftsbereich sigraph von der TCS Süßen GmbH übernommen (siehe Intergraph-Pressemitteilung vom 05.11.2009). Aufbauend auf den Erfolgen von TCS in der Elektrotechnik und Prozessleittechnik hat Intergraph das Engineering-Managementsystem sigraph.CAE in das Intergraph-Softwareangebot für den Anlagenbau, die Prozess- und Fertigungsindustrie integriert. Nach dem Eigentümerwechsel von sigraph konzentriert sich die TCS Süßen GmbH als IT-Dienstleister auf die technische Anlagendokumentation. Hierbei unterstützt TCS die Industrie bei der Konsolidierung ihrer Dokumentation. Speziell im Umfeld von sigraph hat sich TCS Wissen und Verfahren angeeignet – und beides wird zukünftig allen sigraph.CAE-Anwendern unter Mithilfe von Intergraph angeboten.

Gemäß Kooperationsvertrag kann TCS auf exklusiver Basis von Intergraph beauftragt werden, Serviceleistungen im Vertragsgebiet als Subunternehmen von Intergraph oder jeweiligen lokalen Intergraph-Geschäftsstellen zu erbringen. Zudem wird TCS im Einzelfall von Intergraph auf nicht exklusiver Basis autorisiert, innerhalb des Intergraph-Vertriebsgebietes Serviceleistungen mittels qualifizierten Personals im eigenen Namen und auf eigene Rechnung den Kunden anzubieten und durchzuführen. Die Kooperation ermächtigt TCS, ohne Zustimmung von Intergraph Serviceleistungen für die Konsolidierung und Standardisierung technischer Anlagendokumentation (EMSR) im eigenen Namen und auf eigene Rechnung den sigraph-/Intergraph-Kunden anzubieten und durchzuführen.

Die Geschäftstätigkeit von TCS erstreckt sich auf die Übernahme von Papierunterlagen/Transparenten (ET/LT-Schaltungsunterlagen, etc.) oder von ECAD-Dokumenten (Eplan, Ruplan, Elcad, Aucoplan, WS-CADm usw.) in sigraph.CAE. TCS aktualisiert des Weiteren R&I-Schemata von Anlagen. Bei der Übernahme dieser Dokumentation legt TCS höchsten Wert auf Datenqualität und Datenmanagement, so dass der Kunde mit der neuen Dokumentation weitere Systeme wie ERP oder DMS/CMS bedienen kann.

(2.530 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei

###

Informationen zur TCS Süßen GmbH
Die Technische Computer Systeme Süßen GmbH (TCS) ist ein mittelständisches IT-Dienstleistungsunternehmen für technische Anlagendokumentation und unterstützt dabei die Industrie bei der Konsolidierung und Standardisierung ihrer technischen Anlagendokumentation. Dies vollzieht TCS seit einigen Jahren – und das mit großem Erfolg. TCS sorgt dafür, dass Ihre EMSR-Anlagendokumentation auf den neusten Stand der Technik gebracht wird. Das gilt auch für Altdokumente, die in Papier und/oder Transparente vorliegen. Wir überführen die Lieferanten-Dokumentation in eine betreibergerechte und intelligente Anlagendokumentation. TCS ist kein DMS-Lieferant, sorgt aber dafür, dass IT-Systeme wie DMS, CMS und ERP mit den richtigen Daten versorgt werden. Datenqualität entscheidet über Dokumentationsqualität – und da sind wir Ihr Profi. TCS unterstützt die Industrie bei der Umsetzung ihrer elektrotechnischen und prozessleittechnischen Anlagen-Lifecycle-Management Strategie, damit die richtige Information jederzeit und überall verfügbar ist. Bei der Erstellung einer Anlagen-Lifecycle-Management Strategie ist ein strukturiertes Vorgehen vor allem bei der technischen Anlagendokumentation unumgänglich. Durch geeignete technische und organisatorische Verfahren und Methoden unterstützen wir die Industrie, die gesamten Informationen ihrer Anlage in eine Wissensbasis zu überführen. Das Wissen geht über die Jahre mit der Aktualität der Dokumente verloren. Wir schaffen quasi eine neue Wissensbasis, die den Lebenszyklus Ihrer Anlage über viele Jahre hinweg schützt und garantiert. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.tcs-s.de.

Informationen zu Intergraph® Process, Power & Marine (PP&M)
Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern rund um den Globus vertrauen auf die branchenerprobte Software von Intergraph, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Intergraphs Lösungen ermöglichen die Einrichtung und das Management hochkomplexer Informationssysteme und sorgen für eine effiziente organisations- oder abteilungsübergreifende Datennutzung. Intergraph® Process, Power & Marine ist der weltweit führende Anbieter von Enterprise Engineering Software für die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen, Schiffen und Offshore-Plattformen. Unsere Kunden vertrauen auf unsere Software, um Engineering-Daten zu erzeugen, zu verwalten und einzusetzen. Sie steigern damit ihre Produktivität und gewährleisten einen sicheren und sauberen Betrieb. Als Marktführer liefern wir die Zukunft im Engineering – heute. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.at, www.intergraph.ch oder www.intergraph.com.


© 2010 Intergraph PP&M Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph und das Intergraph-Logo sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA. Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Intergraph EMEA
Marketing Manager, Central Europe
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.    +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail matthias.alisch@intergraph.com



 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/2/2016 6:06:39 PM