PR PP&M 03/2010

Emirates Aluminium wählt Intergraph® SmartPlant® Foundation als Standard für weltweit größte Aluminiumhütte

5,7 Milliarden US-Dollar-Projekt zum Lebenszyklus-Management von Engineering-Dokumenten und -Daten in den Vereinigten Arabischen Emiraten geht an Intergraph

ISMANING / HUNTSVILLE, 25.06.2010 – Emirates Aluminium Co. Ltd. (EMAL) hat sich für den Betrieb der neuen Schmelzerei in Al Taweelah im Emirat Abu Dhabi für SmartPlant® Foundation von Intergraph® entschieden. Die Software soll in der weltweit größten Aluminiumhütte als Standardlösung für die Verwaltung von Dokumenten und Daten über den gesamten Lebenszyklus eingesetzt werden.

Das Projektvolumen beläuft sich auf 5,7 Milliarden US-Dollar. Die Aluminiumhütte erstreckt sich auf einer Fläche von sechs Quadratkilometern und ist das größte Greenfield-Projekt, das jemals erstellt worden ist. Zudem gilt es als eines der umfangreichsten Industrievorhaben in den Vereinigten Arabischen Emiraten außerhalb des Öl- und Gassektors.

SmartPlant Foundation wird EMAL bei der Verwaltung der umfangreichen Engineering-Daten unterstützen, die bei einem Projekt dieser Größenordnung anfallen. EMAL wird die Anlagendaten mithilfe von SmartPlant Foundation organisieren und in bestehende Instandhaltungssysteme integrieren, um den Betrieb zu optimieren und die Effizienz über die gesamte Lebensdauer der Hütte zu steigern. Die so erzielte Datenintegrität vermeidet Redundanzen und sorgt für Zeit- und Kosteneinsparungen.

EMAL hat sich angesichts der überlegenen technischen Möglichkeiten für SmartPlant Foundation entschieden. Auch die Integrationsfähigkeit und die Verbreitung der Lösung in der Branche spielten hierbei eine Rolle. Ein weiterer Entscheidungsfaktor war die Skalierbarkeit, die dafür sorgt, dass die Software auch an die Anforderungen von Großprojekten angepasst werden kann. Der Intergraph-Distributor vor Ort, Atheeb Intergraph Saudi Company (AISC), und Intergraph Middle East Ltd. (IMEL) haben EMAL bei der Standardisierung auf SmartPlant Foundation umfassend unterstützt und werden für dieses und künftige Projekte den Support übernehmen.

SmartPlant Foundation ist eine ISO15926-konforme Dokumenten- und Datenmanagementlösung. Als Teil des Intergraph SmartPlant Enterprise Portfolios bietet es ein umfassendes Lebenszyklus-Datenmanagement für die reibungslose Übergabe von EPC-Unternehmen (Engineering, Procurement und Construction) an Anlageneigner und -betreiber, die somit neue Anlagen einfacher warten, anpassen oder erweitern können. Die Lösung ermöglicht ein elektronisches Management sämtlicher Projekt- und Anlagenengineering-Daten. Zudem werden Daten der vorhandenen Anlage, Arbeitsprozesse sowie regulative Vorgaben und Sicherheitsanforderungen integriert, sodass selbst auf weltweiter Ebene die Entscheidungsfindung unterstützt werden kann.

„Wir arbeiten mit SmartPlant Foundation, weil diese Lösung im Rahmen der ersten Phase der EMAL-Hütte eine einfache, systemübergreifende Datenübertragung ermöglicht“, erklärt Salman Abdulla, EMAL Vice President Operations. „SmartPlant Foundation bietet eine vollwertige Lösung zur gemeinsamen Nutzung von Engineering-Daten. Zudem ist das Dokumentenmanagement mit Engineering-Tools integriert. Mithilfe des lokalen Supports durch die Intergraph-Niederlassung in Abu Dhabi werden wir ein gut strukturiertes und integriertes System für das elektronische Daten- und Dokumentenmanagement realisieren.“

Gerhard Sallinger, President Intergraph Process, Power & Marine, bestätigt: „SmartPlant Foundation ist der Branchenstandard für die Verwaltung umfassender Datenmengen über den gesamten Projektlebenszyklus. Die Lösung eignet sich hervorragend für anspruchsvollste Investitionsprojekte wie die weltweit größte Aluminiumhütte.“

Das Hüttenprojekt in Al Taweelah umfasst zwei Phasen. Phase eins wurde im Dezember 2009 begonnen. Nach deren Abschluss wird EMAL jährlich 750.000 Tonnen Aluminium produzieren. Am Ende von Phase zwei sollen dann 1,5 Millionen Tonnen pro Jahr erreicht werden.

In der Studie PET Worldwide Outlook Market Analysis and Forecast through 2013 des Beratungsunternehmens ARC Advisory Group wird Intergraph als weltweit führender Anbieter der chemischen Industrie im Bereich 3D Engineering Software und Process Engineering Tools (PET) bewertet.

(4.267 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei
Download eines honorarfreien, hochauflösenden, druckfähigen Bildes zur EMAL-Aluminiumhütte in Al Taweelah
(JPG-Datei im ZIP-File, 2,2 MB)


Teilansicht der weltweit größten Aluminiumhütte in Al Taweelah, Vereinigte Arabische Emirate
Copyright by EMAL

###

Informationen zu Emirates Aluminium Co. Ltd. (EMAL)
Emirates Aluminium Co. Ltd. (EMAL) ist ein Joint Venture der Dubai Aluminium Company Limited (DUBAL) und der Mubadala Development Company (Mubadala). Es wurde im Februar 2007 zur Errichtung des weltweit größten Aluminiumhütten-Komplexes gegründet. Das Projekt wird in zwei Phasen errichtet und mit der DUBAL DX-Technologie arbeiten. Phase eins wurde im Dezember 2009 begonnen. Nach deren Abschluss wird EMAL jährlich 750.000 Tonnen Aluminium produzieren. Am Ende von Phase zwei sollen dann 1,5 Mio. Tonnen pro Jahr erreicht werden. Der Aluminiumkomplex erstreckt sich auf einer Fläche von 6 km² in der Khalifa Port Industrial Zone in Al Taweelah, auf halbem Weg zwischen Abu Dhabi und Dubai. Hier wird hauptsächlich Aluminium gefertigt. Der Produktmix umfasst Masseln, Standardblöcke, T-Blöcke, Strangpressbolzen und Blechblöcke.
Als größtes Industrieprojekt in den Vereinigten Arabischen Emiraten außerhalb der Öl- und Gasindustrie fördert das Vorhaben die wirtschaftliche Diversifizierung und belebt die nachgelagerten Bereiche. Mit über 17.000 lokalen und internationalen Auftragnehmern bzw. Mitarbeitern in der Bauphase und rund 2.000 direkten Mitarbeitern in der Betriebsphase wirkt sich die Aluminiumhütte positiv auf die Wirtschaft der Vereinigten Arabischen Emirate aus.
Dank moderner Emissionskontrollgeräte wie Schwefeldioxidwäschern, neuester Gießerei-Gasaufbereitungstechnologie, leistungsfähigsten Gasturbinensystemen und Kühltürmen, die die lokale Meeresfauna und -flora vor überhöhten Temperaturen schützen, erfüllt EMAL die strengen Umweltvorschriften der Abu Dhabi Environmental Agency. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.emal.ae.

Informationen zu Intergraph® Process, Power & Marine (PP&M)
Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern rund um den Globus vertrauen auf die branchenerprobte Software von Intergraph, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Intergraphs Lösungen ermöglichen die Einrichtung und das Management hochkomplexer Informationssysteme und sorgen für eine effiziente organisations- oder abteilungsübergreifende Datennutzung. Intergraph® Process, Power & Marine ist der weltweit führende Anbieter von Enterprise Engineering Software für die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen, Schiffen und Offshore-Plattformen. Unsere Kunden vertrauen auf unsere Software, um Engineering-Daten zu erzeugen, zu verwalten und einzusetzen. Sie steigern damit ihre Produktivität und gewährleisten einen sicheren und sauberen Betrieb. Als Marktführer liefern wir die Zukunft im Engineering – heute. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.at, www.intergraph.ch oder www.intergraph.com.


© 2010 Intergraph PP&M Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph und das Intergraph-Logo sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA. Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Intergraph EMEA
Marketing Manager, Central Europe
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.    +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail matthias.alisch@intergraph.com



 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/27/2016 3:33:19 AM