PR SG&I 07/2010

Intergraph® unterstützt Förderung der europäischen Notrufnummer

Mit der European Emergency Number Association gemeinsame Ziele verfolgen

ISMANING, 07.06.2010 – Intergraph®, weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für die öffentliche Sicherheit, ist der European Emergency Number Association (EENA) als Mitglied beigetreten, um zusammen mit der EENA den europaweiten Notrufdienst voranzubringen. Die EENA ist eine gemeinnützige Organisation zur Förderung der Bekanntheit und der effizienten Nutzung der EU-weiten Notrufnummer 112. Es wurden zwei Führungskräfte aus dem Intergraph-Geschäftsbereich Public Safety & Security in den Beirat der EENA berufen.

Geert De Coensel, Vertriebsleiter Intergraph Belgien, und Jürgen Nerz, Vertriebsleiter EMEA - Europa, Mittlerer Osten und Afrika bei Intergraph Public Safety & Security, wurden zu Mitgliedern des EENA-Beirates ernannt. Sie arbeiten gemeinsam mit Politikern, Verbänden, internationalen Organisationen und anderen Lösungsanbietern an der Steigerung der Bekanntheit und der effizienteren Nutzung der europäischen Notrufnummer 112.

De Coensel und Nerz bringen ihre Erfahrung im Bereich öffentliche Sicherheit im Operations Committee der EENA ein, einer speziellen Arbeitsgruppe zur Definition operativer Anforderungen für EU-Notfalldienste. Der Ausschuss erarbeitet darüber hinaus Leistungsindikatoren, wodurch die Einsatzleitung von Notrufzentralen sowie die Unterstützung der Bürger, die sich in Notlagen an die europäische Notrufnummer 112 wenden, verbessert werden sollen.

„Die EENA hat sich zur Steigerung der Bekanntheit und zur effizienteren Nutzung der 112 in ganz Europa durch die Verbesserung von Normen, die Information der Bürger und die Förderung der Technologie verpflichtet. Daher ist der Austausch von Wissen und Erfahrungen zwischen führenden Anbietern der Notrufnummer 112 und der Industrie für die weitere Entwicklung dieser Notrufnummer von entscheidender Bedeutung“, so Gary Machado, Executive Director bei der EENA. „Ich freue mich über die Mitarbeit von Intergraph bei der EENA, und ich begrüße Geert De Coensel und Jürgen Nerz im Beirat der EENA. Sie werden sicherlich wichtige Beiträge zu unserer Organisation leisten, die Notfalldienste und Industrievertreter an einen Tisch bringt und sich der Festlegung von Anforderungen und Leistungsindikatoren für Notfalldienste in ganz Europa widmet.“

„Intergraph ist ein international führender Anbieter im Bereich der öffentlichen Sicherheit und ein bewährter Partner von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben überall auf der Welt“, erklärt Sebastian Stepfer, Executive Director Public Safety & Security Europe bei Intergraph. „Kooperation ist ein entscheidender Faktor für die Sicherstellung einer gezielten und wirkungsvollen Reaktion auf Notfälle. Die Beteiligung von Intergraph an der EENA und die Zusammenarbeit mit Politikern, Verbänden und Lösungsanbietern tragen dazu bei, die Bekanntheit und die effiziente Nutzung der Notrufnummer 112 zu steigern. Insofern ist der Informationsaustausch ausschlaggebend für den Schutz von Leben und Eigentum.“

Ein Zwölftel der Weltbevölkerung steht in Sachen Sicherheit und Rettung mittel- oder unmittelbar unter der Betreuung durch die Public Safety-Lösungen von Intergraph. Intergraph-Produkte kommen in den größten Städten und Regierungssitzen der Welt zum Einsatz. Weitere Informationen zu Intergraphs Angeboten für die öffentliche Sicherheit erhalten Sie auf der Interschutz am Messestand von Intergraph (Halle 3, Stand H51) vom 7. bis 12. Juni 2010 in Leipzig (www.interschutz.de) oder unter www.intergraph.com/global/de/publicsafety.

(3.617 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei


Das Logo zur Kampagne „Europäische Notfallnummer 112“, die durch die EENA initiiert wurde, kann honorarfrei heruntergeladen werden unter:
www.112foundation.eu/view/en/vertical/campaign_materials/logo.html

###

Informationen zur EENA – European Emergency Number Association
Die EENA – European Emergency Number Association – wurde 1999 als gemeinnütziger, in Belgien eingetragener Verein gegründet. Die EENA ist eine neutrale Diskussionsplattform für Notfalldienste, Industrie und informierte Bürger und widmet sich der Realisierung einer effizienten, interoperablen und EU-weit harmonisierten Notrufnummer, die die Anforderungen der Bürger erfüllt. Die EENA setzt sich gegenüber Behörden für Fragen im Zusammenhang mit der Notrufnummer 112 ein, da mehr und mehr EU-Bürger geschäftliche oder private Reisen unternehmen. Die EENA fördert zudem die Einrichtung eines allgemeinen, paneuropäischen, mehrsprachigen, vereinfachten und effizienten Systems zur Benachrichtigung der Bürger über aktuelle oder aufkommende Gefahren. Zu den Mitgliedern der EENA zählen über 300 Vertreter von Notfalldiensten aus 32 europäischen Ländern, 22 Lösungsanbieter, neun internationale Verbände/Organisationen sowie 20 Mitglieder des Europäischen Parlaments. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.eena.org.

Informationen zu Intergraph® Security, Government & Infrastructure (SG&I)
Intergraph® ist der führende internationale Anbieter von Engineering-Lösungen, Geoinformationssystemen, Einsatzleitsystemen und Lösungen in Photogrammetrie und Fernerkundung. Unsere Software-Lösungen ermöglichen eine übersichtliche, strukturierte Darstellung und Analyse selbst hoch komplexer Daten. Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern rund um den Globus vertrauen auf die branchenerprobte Software von Intergraph, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Intergraphs Lösungen ermöglichen die Einrichtung und das Management hochkomplexer Informationssysteme und sorgen für eine effiziente organisations- oder abteilungsübergreifende Datennutzung. Die Tätigkeit des Unternehmens gliedert sich in drei Bereiche: Process, Power & Marine (PP&M), Security, Government & Infrastructure (SG&I) sowie Z/I Imaging (Z/I). Intergraph PP&M stellt Enterprise Engineering Software für die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen, Schiffen und Offshore-Plattformen bereit. Intergraph SG&I bietet raumbezogene Lösungen und Prozesse für die Marktsegmente öffentliche Verwaltung, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Verteidigung und Nachrichtenwesen, Transport und Verkehr, Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft sowie Telekommunikation. Intergraph Z/I konzentriert sich auf Soft- und Hardware-Lösungen zur Abbildung von Workflows von der Datenerfassung bis hin zur Datenauswertung, -aufbereitung und -bereitstellung im Marktsegment Photogrammetrie und Fernerkundung. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.at, www.intergraph.ch oder www.intergraph.com.


© 2010 Intergraph SG&I Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph und das Intergraph-Logo sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA. Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Intergraph EMEA
Marketing Manager, Central Europe
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.    +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail matthias.alisch@intergraph.com



 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 10/1/2016 10:21:05 AM