PR SG&I 03/2010

Notfall-Leitsystem der Feuerwehren und Rettungsdienste in England nutzt Sicherheitslösungen von Intergraph®

Landesweites System FiReControl bietet vorbildliche Interoperabilität und Stabilität

HUNTSVILLE / ISMANING, 20.04.2010 – FiReControl, die nationale Infrastruktur der Feuerwehren und Rettungsdienste in England, setzt auf die bewährten Lösungen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) von Intergraph®. Intergraph als Weltmarktführer im IT-Segment Einsatzleitsysteme und Public Safety soll damit die Sicherheit für die Öffentlichkeit und die Kräfte der Feuerwehr erhöhen und zudem eine schnelle Versorgung von über 50 Millionen Einwohnern sicherstellen.

FiReControl bildet ein Netzwerk aus neun regionalen Leitstellen zur Koordinierung der Feuerwehren und Rettungsdienste in England, dem größten und am dichtesten besiedelten Landesteil Großbritanniens. Ziel ist es, kurze Reaktionszeiten zu gewährleisten und somit Leben und Sachwerte zu schützen. Der konzeptionelle Ansatz basiert auf einem vereinheitlichten System, das sich durch hochentwickelte, überregionale Interoperabilität und ein verbessertes Management der Einsatzkräfte auszeichnet. Damit wird für eine optimierte Einsatzplanung gesorgt, da bei lokalen Anforderungsspitzen auf alle regionalen Leitstellen zugegriffen werden kann. Gleichzeitig stellt diese BOS-Lösung eine durchgängige Planung von Großeinsätzen sicher und erfüllt damit eine der wichtigsten Sicherheitsanforderungen Englands.

Mit einer Fläche von 130.000 km² deckt FiReControl eines der weltweit größten Einsatzgebiete für Notfall- und Rettungsdienste ab. Intergraph ist kürzlich dem Konsortium unter der Federführung der European Aeronautic Defence and Space Co. – EADS-Division Defence & Security beigetreten, das für die Projektumsetzung verantwortlich zeichnet.

Die Betreiber der neun regionalen Leitstellen werden das Intergraph-Produkt Computer-Aided Dispatch – I/ CAD nutzen, um alle entscheidenden Informationen aufzeichnen und verwalten zu können, die für eine effektive und effiziente Einsatzplanung und -steuerung erforderlich sind. Zukünftig verwendet das Leitstellen-Personal interaktive digitale Kartendarstellungen in Echtzeit, die die genaue Lage und den aktuellen Status des Vorfalls sowie landesweit verfügbare Ressourcen abbilden. Integriert werden zudem eine automatische Anrufverteil- und Anrufverarbeitungssoftware sowie die erforderlichen Aktionskonzepte und vorgefertigten Einsatzpläne zur Mobilisierung der Einsatzkräfte. Das System wird direkt mit den Betriebseinrichtungen der Feuerwachen und den mobilen Endgeräten in den Einsatzfahrzeugen verbunden sein.

Zum einen war für das Votum pro Intergraph die bekannte Zuverlässigkeit der weltweit eingesetzten Lösungen ausschlaggebend. Zum anderen sind die Entscheidungsträger überzeugt, dass Intergraphs Public Safety-Technologien die Anforderungen von FiReControl in punkto Skalierbarkeit und im Hinblick auf ein Netzwerk virtueller Kontrollräume erfüllen werden. So lassen sich sowohl der tägliche Betrieb als auch nationale Großeinsätze optimieren. Intergraphs Lösung zum Einsatzmanagement erfüllt darüber hinaus die Anforderungen für die übergreifende Lagedarstellung sowie das Sicherheits- und Gefahrenmanagement im Rahmen einer Stabsführung. Dies gewährleistet organisationsübergreifende Zusammenarbeit und Informationsaustausch bei der Koordination von Großeinsätzen.

„FiReControl wird die nationale Ausfallsicherheit steigern und darüber hinaus eine Zusammenarbeit und Interoperabilität in bislang unerreichtem Umfang ermöglichen. ... Damit werden wir erstmals über ein nationales Netzwerk aus neun regionalen Leitzentralen verfügen, die zu Spitzenzeiten eine bisher nie gekannte Arbeitsleistung erzielen“, erklärte kürzlich in einer Debatte des Britischen Unterhauses Shahid Malik, Parlamentsabgeordneter und Minister für das Brandwesen im Department for Communities and Local Government.

„Weltweit setzen über 2.500 Organisationen auf die Technologien von Intergraph als IT-Weltmarktführer für öffentliche Sicherheit und Einsatzleitsysteme, wobei stets eine optimale Einsatzplanung behörden- und gerichtsbezirksübergreifend ermöglicht wird“, so R. Halsey Wise, Vorstandsvorsitzender, Präsident und Chief Executive Officer der Intergraph Corp. „Wir eröffnen FiReControl den Zugang zu unserem umfassenden Wissen und zur Praxiserfahrung, basierend auf Intergraphs Realisierung nationaler Einsatzleitsysteme in Belgien, Neuseeland und Portugal. Wir freuen uns, gemeinsam mit EADS einen Beitrag zur Notfallvorsorge und Einsatzplanung in England zu leisten.“

Ein Zwölftel der weltweiten Bevölkerung steht in Sachen Sicherheit und Rettung mittel- oder unmittelbar unter der Betreuung durch die Public Safety-Lösungen von Intergraph. Intergraph-Produkte kommen in den größten Städten und Regierungssitzen der Welt zum Einsatz.

(4.850 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei

###

Informationen zum Department for Communities and Local Government
Das Department for Communities and Local Government (CLG) ist das britische Ministerium für Gemeinden und kommunale Verwaltung. Sein Zuständigkeitsbereich umfasst kommunale Zusammenarbeit, Wohnungswesen, städtische Entwicklung, Planung, Feuerwehrwesen und Rettungsdienste in England (als Teil von Großbritannien). Im Rahmen von Brandschutz und Rettungswesen arbeitet das CLG mit lokalen Feuerwehr- und Rettungsbehörden zusammen, um Todesfälle, Verletzungen und Sachschäden zu vermeiden. Das CLG hat ein Sicherheitsprogramm von 1 Mrd. Britischen Pfund aufgelegt, um gemeinsam mit dem Fire and Rescue Service und anderen öffentlichen Einrichtungen die Kapazitäten für Großeinsätze wie Terroranschläge und Naturkatastrophen auszubauen. Das Programm soll für die Ausfallsicherheit und Effektivität der Einsatzkräfte sorgen, um bei allen Notfällen ohne Abstimmungsverluste reagieren zu können, ungeachtet dessen, ob es sich um Routineeinsätze, regionale Großereignisse oder umfangreiche nationale, durch Terrorismus, Unfälle oder Naturgewalten verursachte Katastrophen handelt. FiReControl bildet ein Kernelement dieses Programms. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.communities.gov.uk/fire/resilienceresponse/firecontrol.

Informationen zu EADS
Der EADS-Bereich Verteidigung und Sicherheit (Defence & Security ) bündelt die wesentlichen Verteidigungs- und Sicherheitsaktivitäten der EADS und treibt die konzerninterne Entwicklung integrierter Systemlösungen für Streit- und Sicherheitskräfte auf der ganzen Welt voran. Das Portfolio reicht von Sensoren und sicheren Netzwerken bis hin zu Lenkflugkörpern sowie bemannten und unbemannten Flugzeugen und umfasst darüber hinaus Lösungen im Bereich der globalen Sicherheit sowie produktspezifische Service- und Support-Leistungen. 2008 erzielte EADS Defence & Security – mit rund 23.000 Mitarbeitern – einen Umsatz von 5,7 Mrd. Euro. EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen in Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung sowie und den dazugehörigen Dienstleistungen mit eine Umsatz von 43,3 Mrd. Euro im Jahr 2008 und rund 118.000 Mitarbeitern. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.eads.com/1024/en/businet/defence/defence.html.

Informationen zu Intergraph® Security, Government & Infrastructure (SG&I)
Intergraph® ist der führende internationale Anbieter von Engineering-Lösungen, Geoinformationssystemen, Einsatzleitsystemen und Lösungen in Photogrammetrie und Fernerkundung. Unsere Software-Lösungen ermöglichen eine übersichtliche, strukturierte Darstellung und Analyse selbst hoch komplexer Daten. Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern rund um den Globus vertrauen auf die branchenerprobte Software von Intergraph, um operative Entscheidungen besser und schneller fällen zu können. Intergraphs Lösungen ermöglichen die Einrichtung und das Management hochkomplexer Informationssysteme und sorgen für eine effiziente organisations- oder abteilungsübergreifende Datennutzung. Die Tätigkeit des Unternehmens gliedert sich in drei Bereiche: Process, Power & Marine (PP&M), Security, Government & Infrastructure (SG&I) sowie Z/I Imaging (Z/I). Intergraph PP&M stellt Enterprise Engineering Software für die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen, Schiffen und Offshore-Plattformen bereit. Intergraph SG&I bietet raumbezogene Lösungen und Prozesse für die Marktsegmente öffentliche Verwaltung, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Verteidigung und Nachrichtenwesen, Transport und Verkehr, Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft sowie Telekommunikation. Intergraph Z/I konzentriert sich auf Soft- und Hardware-Lösungen zur Abbildung von Workflows von der Datenerfassung bis hin zur Datenauswertung, -aufbereitung und -bereitstellung im Marktsegment Photogrammetrie und Fernerkundung. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.de, www.intergraph.at, www.intergraph.ch oder www.intergraph.com.


© 2010 Intergraph SG&I Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph und das Intergraph-Logo sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation USA. Alle anderen hier genannten Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Intergraph EMEA
Marketing Manager, Central Europe
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.    +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail matthias.alisch@intergraph.com



 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/8/2016 1:37:09 AM