PR PP&M 10/2011

Intergraph und cegug veranstalten Anwendertreffen 2011 in Mannheim

 

Branchenexperten nutzen Plattform zur Fortbildung und zum fachlichen Austausch

ISMANING, 12.10.2011 – Intergraph veranstaltet zusammen mit der cegug e.V. das diesjährige cegug-Anwendertreffen vom 16. bis 17. November 2011 im m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim. Die Veranstaltung richtet sich an Kunden und Interessenten von Lösungen des Intergraph Geschäftsbereiches Process, Power & Marine (PP&M) aus dem deutschsprachigen Raum.

Das 43. cegug-Anwendertreffen ist ein zentrales Forum zum Erfahrungsaustausch und zur Fortbildung, das sich auf aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Planung, Bau, Betrieb und Datenmanagement von Anlagen, Schiffen und Offshore-Einrichtungen konzentriert. Im Mittelpunkt stehen dabei rund 40 Praxisberichte aus Anlagenkonstruktion, Stahlbau und Architektur, Funktionale Planung, E&I (Electrical & Instrumentation) sowie Rohrleitungstechnik. Eine Keynote von Thomas R. Köhler zum Thema „Die Internetfalle“ beleuchtet Nutzungsmöglichkeiten und Wirkungsmöglichkeiten der digitalen Welt. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit in der Diskussion mit Fachkollegen Anregungen für das Engineering Tagesgeschäft zu sammeln sowie sich im direkten Kontakt mit teilnehmenden Intergraph-Experten auszutauschen. Darüber hinaus werden in einer Fachausstellung relevante Produkte und Dienstleistungen präsentiert.

Das jährliche Anwendertreffen wird maßgeblich getragen von der cegug (central european graphics user group) e.V., der Vereinigung deutschsprachiger Intergraph Anwender. „Als Organisation sind wir bemüht, Anforderungen an Intergraph zu definieren, Lösungen zu finden und vor allem den Erfahrungsaustausch zwischen Intergraph-Kunden zu fördern,“ so Bruno Schwarz, erster Vorsitzender der cegug. „Bei unseren Aktivitäten spielt das jährliche Anwendertreffen eine zentrale Rolle.“

„Die deutschsprachige Region Europas ist ein äußerst wichtiger Markt für Intergraph,“ sagt Günter Mauß, VP Central & Eastern Europe und Geschäftsführer Intergraph PP&M Deutschland GmbH. „Wir freuen uns, dass wir mit Hilfe des cegug-Anwendertreffens die Zusammenarbeit mit unseren Kunden in der DACH-Region vertiefen können.“

Das Online-Anmeldeformular, die Agenda und alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden sich unter www.cegug.org. Fragen zum cegug-Benutzertreffen beantwortet Christine Fritz, cegug-Administration, Telefon +49 (0)6202-52475, email: cegug.sekretariat@cegug.org.

Text-Download als PDF-Datei

###

Informationen zur cegug:
Die cegug e.V. (central european graphics users group) ist eine Vereinigung der Anwender von Intergraph-Produkten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit 1987 ist die cegug ein eingetragener Verein, d.h. eine Non-Profit-Organisation, deren gesamten Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen und Teilnehmergebühren direkte Ausgaben für die Organisation des Anwendertreffens und Unterstützung für die Fachgruppen gegenüberstehen. Der cegug-Vorstand und alle Fachgruppensprecher arbeiten auf freiwilliger Basis und ohne Bezahlung. Die cegug steht in regelmäßigem Kontakt mit Intergraph und Intergraph-Partnern, um Anwenderanforderungen zu definieren und Lösungen zu finden. Jedes Jahr im Herbst veranstaltet die cegug e.V. ein Anwendertreffen, bei dem die Teilnehmer Gelegenheit haben, untereinander und mit CAD-Experten Erfahrungen und Gedanken auszutauschen. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.cegug.org..

Informationen zu Intergraph
Intergraph® ist der führende internationale Anbieter von Engineering-Lösungen, raumbezogener Software und Einsatzleitsystemen. Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern vertrauen auf unsere branchenerprobte Software, um große Datenmengen zu verarbeiten und damit Prozesse und Infrastrukturen besser, sicherer und intelligenter verwalten zu können. Die IT-Lösungen und Serviceleistungen von Intergraph unterstützen unsere Kunden bei Planung, Konstruktion und Betrieb von Anlagen und Schiffen, bei der Generierung intelligenter Kartendarstellungen und beim Schutz von kritischen Infrastrukturen und Millionen von Menschen überall auf der Welt.

Die Tätigkeit des Unternehmens gliedert sich in zwei Geschäftsbereiche: Process, Power & Marine (PP&M) und Security, Government & Infrastructure (SG&I). Intergraph PP&M stellt Enterprise Engineering Software für Planung, Bau, Betrieb und Datenmanagement von Anlagen, Schiffen und Offshore-Einrichtungen bereit. Intergraph SG&I bietet raumbezogene Lösungen und Prozesse für die Marktsegmente Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Verteidigung und Nachrichtenwesen, öffentliche Verwaltung, Transport und Verkehr, Photogrammetrie, Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft sowie Telekommunikation. Intergraph Government Solutions (IGS) ist eine unabhängige Tochtergesellschaft, die im SG&I-Segment die US-amerikanischen Kunden aus Verteidigung, Nachrichtenwesen und sonstigen geheim eingestuften Geschäftsfeldern betreut.

Intergraph ist eine hundertprozentige Tochter von Hexagon AB (Nordic Exchange – Stockholm: HEXA B und Schweizer Börse / Swiss exchange: HEXN). Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.com, www.intergraph.de, www.intergraph.at, www.intergraph.ch und www.hexagon.se.


© 2011 Intergraph Corp. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph, Intergraph-Logo SmartPlant und SmartMarine sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA oder in anderen Ländern. Andere Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Cristina Gonzalez
Kommunikation EMIA
Tel.    +31 235666 551
eMail cristina.gonzalez@intergraph.com



 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/5/2016 6:33:54 PM