PR SG&I 04/2011

Intergraph® stellt Komplettlösung für Design und Management von Glasfasernetzen vor

G/Technology Fiber Optic Works steigert Produktivität und verbessert unternehmensweiten Zugriff auf Glasfasernetzen

Ismaning sowie Huntsville, Ala./USA, 01.03.2011 – Intergraph, einer der weltweit führenden Anbieter von Geographischen Informationssystemen (GIS) und raumbezogenen Infrastruktur-Managementlösungen für Versorger, Kommunikationsanbieter, Verkehrsgesellschaften und Behörden, hat eine neue Software für Entwurf, Planung und Management von Glasfasernetzen auf den Markt gebracht.

G/Technology Fiber Optic Works 1.0 rationalisiert die Netzverwaltung für Versorgungsunternehmen, Behörden und Kommunikationsanbieter, die ein öffentliches oder privates Glasfasernetz nutzen. Fiber Optic Works ist ein vollständiges, auf Unternehmensebene skalierbares System für die Infrastrukturplanung und die Anlagenverwaltung. Mit diesem integrierten System lassen sich komplexe, räumlich verteilte Glasfaser-Kommunikationsnetze verwalten.

Glasfasernetze sind ein wesentlicher Baustein von Hochgeschwindigkeits-Breitbandkommunikationsnetzen. Glasfasernetze werden in Smart Grids der Strom-, Gas- und Wasserversorgung, bei „fiber to the home“ (FTTH, FTTx) und für intelligente Straßeninformations-Managementsysteme benötigt. Jede dieser Lösungen verbindet Sensoren, Kommunikation und kritische Infrastruktur über Highspeed-Backhaul-Infrastrukturen, die idealerweise auf Glasfasernetzen basieren. Intergraphs G/Technology Fiber Optic Works kombiniert die Möglichkeiten der raumbezogenen Darstellung und räumlichen Analyse von GIS mit den Design- und Engineering-Funktionen von Computer Aided Design (CAD) und den Datenbank- und Reportfunktionen eines Enterprise Asset Management-Systems. Daraus ergibt sich eine vollständige und benutzerfreundliche Lösung für Planer, Entwickler und Betreiber von Glasfasernetzen.

G/Technology ist die führende raumbezogene Plattform und wird bereits von hunderten Versorgungs- und Kommunikationsgesellschaften weltweit für die Verwaltung ihrer Leitungen und Netzwerke eingesetzt. Als jüngster Neuzugang zur G/Technology-Familie erfüllt Fiber Optic Works die Anforderungen an ein unternehmensweites Datenmanagement. Intergraphs Lösung wurde speziell für Glasfasernetze konzipiert und entspricht sowohl Best-Practice- als auch gängigen Design-Standards. Mit Fiber Optic Works lassen sich Workflows im gesamten Unternehmen standortbezogen gestalten. Das Ergebnis sind mehr Effizienz, Produktivität und völlig neue Prozesse innerhalb des Kundenservices.

Die Glasfaser-Lösung von Intergraph bietet sofortigen Zugriff auf Netzwerkkonfigurations- und Servicedaten. Damit werden Geschäftsprozesse in allen Abteilungen unterstützt, beispielsweise Planung, Engineering, Wartung und Bereitstellung. Fiber Optic Works ist eine offene, auf Oracle-Datenbanktechnologie basierende Lösung. Sie vereinfacht die Einbindung raumbezogener Daten in andere Firmeninformationssysteme. Intergraph ist der einzige große Anbieter von Geoinformationssystemen, der alle Daten im Ursprungsformat, also im Oracle Locator/Oracle Spatial-Datenformat speichert. Dieser Ansatz garantiert unübertroffene Skalierbarkeit, Datenintegrität, einfache Verwaltung und problemlose Integration in kritische Geschäftssysteme. In Kombination mit der patentierten Dynamic Display Graphic Caching-Technologie von Intergraph bietet G/Technology eine überzeugende graphische Darstellung für Unternehmen jeder Größenordnung.

„Weltweit ist ein zunehmender Bedarf an Breitbandkapazitäten und neuen Kommunikationsinfrastrukturen für Versorgungsunternehmen, Behörden und Telekommunikationsanbietern erkennbar. Dies treibt die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Software-Tools voran, die den Designprozess beschleunigen und für ein einfaches Management der Glasfaser-Infrastruktur sorgen“, so Tony DiMarco, Intergraph Executive Director Global Utilities & Communications. „Die Intergraph-Lösungen für das Management von Infrastrukturen der Versorgungswirtschaft steigern die Produktivität im Bereich Planung und Asset Management um bis zu 50 Prozent. Zusätzlich bilden sie die Grundlage standortbezogener Netzwerkdaten für Engineering, Konstruktion und Kundenworkflows und ermöglichen so eine deutliche Verbesserung von Effizienz und Kundensupport.“

Weitere Informationen zu G/Technology Fiber Optic Works finden sich unter www.intergraph.com/utilities/fiberopticworks.aspx.

(4.426 Zeichen)

Text-Download als PDF-Datei

###

Informationen zu Intergraph
Intergraph® ist der führende internationale Anbieter von Engineering-Lösungen, raumbezogener Software und Einsatzleitsystemen. Unternehmen und Behörden in über 60 Ländern vertrauen auf unsere branchenerprobte Software, um große Datenmengen zu verarbeiten und damit Prozesse und Infrastrukturen besser, sicherer und intelligenter verwalten zu können. Die IT-Lösungen und Serviceleistungen von Intergraph unterstützen unsere Kunden bei Planung, Konstruktion und Betrieb von Anlagen und Schiffen, bei der Generierung intelligenter Kartendarstellungen und beim Schutz von kritischen Infrastrukturen und Millionen von Menschen überall auf der Welt. Die Tätigkeit des Unternehmens gliedert sich in zwei Geschäftsbereiche: Process, Power & Marine (PP&M) und Security, Government & Infrastructure (SG&I). Intergraph PP&M stellt Enterprise Engineering Software für Planung, Bau, Betrieb und Datenmanagement von Anlagen, Schiffen und Offshore-Einrichtungen bereit. Intergraph SG&I bietet raumbezogene Lösungen und Prozesse für die Marktsegmente Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Verteidigung und Nachrichtenwesen, öffentliche Verwaltung, Transport und Verkehr, Photogrammetrie, Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft sowie Telekommunikation. Intergraph Government Solutions (IGS) ist eine unabhängige Tochtergesellschaft, die im SG&I-Segment die US-amerikanischen Kunden aus Verteidigung, Nachrichtenwesen und sonstigen geheim eingestuften Geschäftsfeldern betreut. Intergraph ist eine hundertprozentige Tochter von Hexagon AB (Nordic Exchange – Stockholm: HEXA B und Schweizer Börse / Swiss exchange: HEXN). Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.intergraph.com, www.intergraph.de, www.intergraph.at, www.intergraph.ch und www.hexagon.se.


© 2011 Intergraph SG&I Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Intergraph und das Intergraph-Logo sind registrierte Warenzeichen der Intergraph Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA oder in anderen Ländern. Andere Marken und Produktnamen sind registrierte Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKT
Dr. Matthias Alisch
Intergraph EMEA
Marketing Manager, Central Europe
Körnerstr. 28
53175 Bonn - Bad Godesberg
Deutschland
Tel.    +49 (0)2 28 / 3915 - 2424
Fax    +49 (0)2 28 / 3915 - 2524
eMail matthias.alisch@intergraph.com

 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 10/1/2016 12:02:06 PM