Einsatzleitung / Dispatching




 


 

Intergraphs Computer Aided Dispatch – I/CAD unterstützt Notruf- und Einsatzleitzentralen mit allen erforderlichen Hilfsmitteln für die Anrufverarbeitung, die Führung von Einsätzen und die Verwaltung der internen Ressourcen. Das moderne System von Intergraph integriert nahtlos eine interaktive Echt-Zeit-Karte mit Anrufverwaltung, Dispatching, Schriftgut- und Informationsverwaltung, Fernzugriff und mobilen Daten. I/CAD liefert Entscheidungsträgern somit präzise und schnell alle relevanten Informationen.

Zentraler Aspekt ist dabei die Möglichkeit der Interaktion mit missionskritischen Daten in Echtzeit. Durch die Unterstützung von Suchvorgängen nach zeitlichen und geographischen Gesichtspunkten wird sichergestellt, dass den Entscheidungsträgern die relevanten Informationen stets bereitstehen. I/CAD überzeugt durch die Kopplung mit unterschiedlichsten Kommunikations- und Subsystemen sowie durch ein effektives Einsatz- und Alarmmanagement. Als skalierbare, datenbank- und webbasierte Lösung garantiert I/CAD zudem sehr hohe Verfügbarkeiten und hervorragende Datensicherheit. I/CAD ist ein weltweit bewährtes Einsatzleit- und Informationssystem sowohl für kleine, mittlere als auch große Leitstellen bei Polizei, Feuerwehr, Rettung, Katastrophenschutz und Werksicherheit.

Ein sehr anschauliches Beispiel zum (teils vernetzten) Einsatz von I/CAD-Systemen bei Polizei, Rettung und Bahnsicherheit liefert unser Referenzkundenbericht zur Fußball-Europameisterschaft 2008 PDF

  • Vorteile
  • Anwendungen
  • Kundenreferenzen

Vorteile

Computer Aided Dispatch

  • Effektivitätssteigerung Ihrer Einsatzleitstelle – Einsatzerfassung, Disposition und Einsatzführung in einem Modul.
  • Optimale Dispositionsentscheidungen durch direkte Verfügbarkeit relevanter Informationen.
  • Organisationsübergreifende Koordination – Vernetzte Zugriffsmöglichkeiten und Rechtesteuerung verbessern Ihren koordinierten Betrieb von Einsatzleitstellen.
  • Effizienter Zeiteinsatz – durch die Möglichkeit des automatischen Transfers von CAD-Informationen werden die Mitarbeiter vor Ort von der Eingabe umfassender Notfallinformationen entlastet. Das Personal im Außendienst kann sich somit auf die wichtigen Aufgaben konzentrieren.
  • Hervorragende Lageübersicht durch hochintegriertes und auf Anforderungen einer Leitstelle abgestimmtes Geographisches Informationssystem (GIS).
  • Bereitstellung und Verteilung aller relevanten Informationen in Echtzeit.
  • Integration von Schicht- und Einsatzplänen verschiedener Organisationen.
  • Optimaler Informationsfluss zwischen Disponenten und den mobilen Einsatzkräften vor Ort.
  • Ringalarmfahndung
  • Doppeleinsatzprüfung
  • Parallele Einsatzbearbeitung
  • Kostenminimierung
  • Mobiler, unmittelbarer Zugriff via Web auf die einsatzrelevanten Daten. Es stehen entscheidungsrelevante Informationen zum Vorfall bereit, so dass die Einsatzkräfte vor Ort sich ganz den Aufgaben der Unfallaufnahme, Notfallversorgung oder Gefahrenabwehr widmen können.

Schnittstellen und Standards

  • Nahtlose Integration des Systems via Telefon oder drahtloser Kommunikation (GSM, GPRS, UMTS, Betriebs- oder Bündelfunk z.B. TETRA) – so werden Fehlerquellen des Operators minimiert und die Effektivität des Einsatzleitzentrale insgesamt erhöht.
  • Größeres Platzangebot am Arbeitsplatz, da separate Telefon- und Funkausrüstungen entfallen.
  • Integration und Anbindung externer Applikationen
  • Offene Industrie-Standards – Für den Austausch von CAD Vorfall-Informationen mit Drittsystemen kommen Standard XML-Protokolle zum Einsatz. Dies unterstützt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Einsatzleitstellen anderer Organisationen.

Anwendungen

  • Computer Aided Dispatch – Computer Aided Dispatch von Intergraph (I/CAD) ist der Prozesskern der Entscheidungsunterstützung. I/CAD integriert nahtlos eine interaktive Echtzeit-Kartenanzeige mit Anrufverarbeitung, Dispatching, Schriftgutverwaltung, Informationsmanagement, Remotezugriff und mobilen Daten. I/CAD ermöglicht somit eine präzise und ausgesprochen schnelle Antwort in Ihrer Einsatzleitstelle. Zur BOS-Produktübersicht (pdf-Flyer) ...
  • Kommunikations-Schnittstellen – I/CAD erleichtert eine Integration der Kommunikation durch die Verknüpfung von Sprache und Daten und stellt darüber hinaus Schnittstellen zu Funk- und Telekommunikationssystemen bereit, die einen effizienten Meldungs- und Datenaustausch ermöglichen. Zur BOS-Produktübersicht (pdf-Flyer) ...
  • Schnittstellen zu Applikationen von Drittanbietern – Damit Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Werkschutz und sonstige Sicherheitskräfte optimale Systemumgebungen vorfinden, ist die Anbindung von I/CAD an Fremdsysteme sinnvoll. Dazu bieten wir Schnittstellen und Systemkonfigurationen unterschiedlichster Art an. Zur BOS-Produktübersicht (pdf-Flyer) ...

Kundenreferenzen

Auskünfte zu unseren Referenzkunden erhalten Sie auf Anfrage.

 

 

Right Hand
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/25/2016 1:56:51 PM