BOS – Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Für eine sichere Welt

BOS


Organisationen, die für die Sicherheit und Gesundheit von insgesamt mehr als 500 Millionen Menschen weltweit zuständig sind, setzen Intergraphs bewährtes Einsatzleit- und Informationssystem ein, sowohl in kleinen, mittleren als auch großen Leitstellen. Damit steht annähernd jeder 12. Mensch weltweit in Sachen Sicherheit und Rettung indirekt unter der Betreuung durch Intergraph-Technologie.

Intergraphs Lösungen für das Marktsegment Public Safety (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben – BOS) gewährleisten optimale Reaktions- und Antwortzeiten, damit Sie schnell, präzise und situationsgerecht die richtigen Entscheidungen für den Schutz von Menschen, Infrastrukturen und Ressourcen treffen können.

Intergraph legt höchsten Wert auf organisations- und abteilungsübergreifende Interoperabilität. Deshalb ermöglichen Intergraphs Softwarewerkzeuge koordinierte Operationen über Zuständigkeitsgrenzen hinweg, um die öffentliche Sicherheit und Ordnung sicherzustellen. Gleichzeitig wird der reibungslose Ablauf von Interventionsprozessen unterstützt. Die Module sorgen für eine verbesserte Verbrechensbekämpfung, Lagebewältigung und ein effizienteres Katastrophenmanagement.

Intergraph stattet Polizei, Feuerwehr, Rettungswesen, Industrieleitstellen, Katastrophen- und Zivilschutz als auch Einsatzleitstellen von Automobilclubs und Energieversorgungsunternehmen mit allen erforderlichen Informationen für eine optimale Ressourcenzuteilung aus. Dank des mobilen Zugriffs verfügen die Einsatzkräfte vor Ort über alle benötigten Informationen für einen situationsgerechten Einsatz. Durch die Intergraph-Lösungen erzielen unsere Kunden einen besseren Überblick über die geographische Verteilung der Vor- und Notfälle. Alle Vorgänge werden umfassend und in gerichtlich verwertbarer Weise dokumentiert.

Intergraphs Einsatzleitsystem genügt höchsten Ansprüchen an Leistungsfähigkeit, Ausfallsicherheit, Fehlerfreiheit und Fehlertoleranz, Erweiterbarkeit, Datenintegrität, Bedienbarkeit und Skalierbarkeit. Bereits seit 1989 ist Intergraph im Bereich Einsatzleitsysteme tätig. Heute gilt Intergraph als einer der Marktführer weltweit. Mehrere hundert Einsatzzentralen mit mehreren tausend installierten Arbeitsplätzen setzen unsere Lösungen ein. Die Bandbreite reicht von Zentralen mit wenigen bis hin zu Systemen mit über einhundert Arbeitsplätzen. Die Marktposition und die Leistungsfähigkeit des breit aufgestellten Unternehmens Intergraph garantieren dem Kunden langfristige und kontinuierliche Geschäftsbeziehungen. Eine langfristige Produktverfügbarkeit ist die Basis unseres Erfolgs.

Zudem bietet Intergraph ein effektives, modulares Lageinformations- und Stabssystem inklusive eines Geographischen Informationssystems (GIS). Damit werden Führungsstäbe mit umfassenden Informationen versorgt und gezielt-koordiniertes Eingreifen koordiniert, so dass der erforderliche Schutz und die bestmögliche Hilfeleistung bei geplanten und ungeplanten Großereignissen gewährleistet werden kann. Zentrale IT-Themen wie Datenintegration, verteilter Zugriff, Ausfallsicherheit und Standards sind Bestandteil der Lösung.

Lesen Sie auch unser Unternehmensprofil mit Schwerpunkt-Zielmarkt BOS PDF

Nach erfolgter Systemabnahme gehen Projektinstallationen in den Verantwortungsbereich
der Intergraph-Wartungsabteilung über. Intergraph unterstützt seine Kunden durch ein qualifiziertes Team erfahrener Supportmitarbeiter. Dieses Team steht in engem Kontakt zu den Intergraph Projekt- und Entwicklungsabteilungen in Deutschland und den USA. Flyer zu Support und Wartung im Geschäftsbereich Public Safety PDF

  • Computer Aided Dispatch – Intergraphs Computer Aided Dispatch – I/CAD unterstützt Notruf- und Einsatzleitzentralen mit allen erforderlichen Hilfsmitteln für die Anrufverarbeitung, die Führung von Einsätzen und die Verwaltung der internen kritischen Ressourcen. Interaktive Echt-Zeit-Karten, Anrufverwaltung, Dispatching, Fernzugriff und mobile Datennutzung sind hierbei nur die wichtigsten Aspekte. I/CAD ist ein weltweit bewährtes Einsatzleit- und Informationssystem sowohl für kleine, mittlere als auch große Leitstellen. Ein sehr anschauliches Beispiel zum (teils vernetzten) Einsatz von I/CAD-Systemen bei Polizei, Rettung und Bahnsicherheit liefert unser Referenzkundenbericht zur Fußball-Europameisterschaft 2008 PDF
  • Mobiles Dispatching und Einsatzreporting – Intergraph-Lösung für mobiles Dispatching ermöglicht die Einsatzkoordinierung und eine erweiterte Datenverwaltung direkt am Einsatzort. Durch den Rückgriff auf drahtlose Kommunikationswege (GSM, GPRS, UMTS, Betriebsfunk, Bündelfunk wie TETRA) werden den mobilen Einsatzkräften die jeweils benötigten Informationen bereitgestellt. Zugleich besteht die Möglichkeit zu einer kontrollierten Interaktion zwischen dem mobilen Nutzer und der Einsatzzentrale. Automatisch erfolgt eine Übermittlung von aktuellen Positionsdaten und Statusinformationen. Personen- und Fahrzeugüberprüfungen können selbständig von den Einsatzteams vor Ort durchgeführt werden, wodurch sich der Routinefunkverkehr in der Einsatzleitzentrale erheblich reduziert. Intergraphs Lösung für mobiles Dispatching wurde für Geräte, die fest im Kfz installiert sind, für Tablet-PCs und Handheld-PDAs konzipiert und passt sich dadurch problemlos den jeweiligen Einsatzgegebenheiten an. Durch das mobile Dispatching können sich die Mitarbeiter in der Einsatzleitstelle ganz der Handhabung aktiver, kritischer Vorfälle widmen.
  • Effektives Lageinformations- und Stabssystem – Mit Intergraph Planning & Response lassen sich Großereignisse wirksam unterstützen – von der Planung und Reaktion bis hin zur anschließenden Auswertung. Großeinsätze verlangen nach einer Vielzahl von Organisationseinheiten, deren Kräfte sich an verschiedenen Stellen befinden. Die entsprechende IT-gestützte Vernetzung gilt als konzeptionelle Herausforderung und sorgt gleichzeitig für transparente Informationen bei allen Beteiligten. Dreh- und Angelpunkt für die erfolgreiche Bewältigung eines geplanten oder überraschenden Großereignisses bilden die Führungsstäbe/-gruppen. Dort leistet Intergraph Planning & Response zentrale Unterstützung, um Ausnahmesituationen mittels umfassender Lageinformation und -darstellung und daraus erwachsender bestmöglicher Koordination zu bewältigen. Das Lageinformations- und Stabssystem Intergraph Planning & Response ist eine vernetzte, individuell konfigurierbare, modulare Lösung, die aus vielfältigen Praxiseinsätzen erwachsen ist. Da die Frage nach dem „Wo“ gerade bei Großereignissen und Großschadenslagen für die Stabsarbeit von entscheidender Bedeutung ist, ist auch die Verarbeitung raumbezogener Daten via GIS ein modularer Bestandteil.
  • Mobile Lösungen für Tablets und Smartphones Intergraph bietet modernste Technologien, die räumliche Daten von unterwegs aktuell und direkt liefern können. Die intuitiv bedienbaren „Apps“ öffnen zudem das Feld der Datenerhebung für alle Sparten und Personengruppen.
    • Intergraph Mobile Alert  Öffentlich bereitgestellte SmartPhone-Anwendungen (Apps), um (Problem-)Meldungen und Hinweise mit gezielten Bild- und Ortsinformationen zu erfassen und zu übermitteln.
    • Intergraph Mobile MapWorks   ermöglicht eine mobile Datenerfassung mit Tablet und Smartphones. Die Lösung wurde  speziell zur mobilen Anzeige, Erfassung und Aktualisierung von Geoinformationen konzipiert. Anwender können vor Ort komplette Infrastrukturen samt ihren Attributen und Zuständen sowie der räumlichen Position erfassen und übermitteln.
  • Industriesicherheit / Industrieleitstellen – Die integrierte Gesamtlösung Intergraph Sicherheits-Manager ist eine einheitliche Plattform für alle Aufgaben in Industrieleitstellen. Alle physikalischen Sicherheitssysteme (Brand-, Einbruch-, Gaswarnmelder, Zutrittskontrolle, Wächtersysteme etc.), zudem die Anlagen der Gebäudetechnik, Kameras, Kommunikationssysteme, Alarmierungs- und Benachrichtigungssysteme werden auf einer einheitlichen Plattform zusammengeführt. Eingehende Informationen werden aggregiert, normalisiert und zueinander in Bezug gesetzt. Im Einsatzfall stehen Werkzeuge für eine zuverlässige Alarmierung, Benachrichtigung, Einsatzleitung und -überwachung zur Verfügung. Diese Lösung kombiniert die Vorteile des Gefahrenmanagementsystems WinGuard von Advancis Software & Services GmbH mit denen des Einsatzleitsystems I/CAD von Intergraph in optimaler Weise. Zu jeder Zeit werden die erforderlichen Daten einschließlich kontextabhängiger Videobilder entsprechend ihrer Relevanz auf einer intuitiven, integrierten Bedienoberfläche angezeigt. Klare, auf vordefinierten Regeln basierende Maßnahmenvorschläge helfen, situationsabhängig und zuverlässig zu reagieren. Die Leitstellenaufgaben bleiben durchgängig, komfortabel, schnell und sicher beherrschbar.
  • Sicherung von Landesgrenzen – Die Verhinderung der illegalen Einreise von Menschen und des illegalen Imports von Gütern ist eine besondere Herausforderung – in der EU steht dabei vor allem die Sicherung der Außengrenzen der Staatengemeinschaft im Fokus. Die von Intergraph bereitgestellte Lösung zur Sicherung von Landesgrenzen gewährleistet eine umfassende Erhebung von lagegenauen Informationen zur Beurteilung der Situation und zur Einschätzung des Gefahrenpotentials. Dies ermöglicht eine rasche, auf präzisen Daten basierte Entscheidungsfindung. Im Rahmen der so genannten Border Security-Lösung lassen sich umfangreiche Datenmengen unterschiedlicher Sicherheitssysteme zu einem einheitlichen Operationsbild zusammenfassen, so dass bestehende Bedrohungen an den Landesgrenzen oder illegale Grenzübertritte erfasst werden können. Das bewährte Einsatzleitsystem I/CAD von Intergraph fungiert hierbei als Basislösung. Durch dessen Kombination mit Aufklärungstechnologien und dem Lageinformations- und Stabssystem von Intergraph steht ein für die effiziente Sicherung der Luft-, Landes- und Seegrenzen unerlässliches Werkzeug bereit.
  • Schutz kritischer Infrastrukturen – Die Gesellschaft steht einer Vielzahl von Krisen und Notfällen gegenüber – ausgehend von Gefahrengutunfällen, kriminellen Handlungen bis hin zu Terrorismus-Attacken. Der Schutz kritischer Infrastrukturen hat daher hohe Bedeutung für das Gemeinwesen. Betroffen sein können Energie (Strom, Öl, Gas, Kernkraft), Versorgung (Wasser, Lebensmittel, Gesundheit, Notfallversorgung), Informations- und Kommunikationstechnologie, Verkehr, große Infrastruktureinrichtungen, Finanz- und Versicherungswesen als auch Behörden, Verwaltung und Justiz. Deren Ausfall oder Beeinträchtigung zieht nachhaltig wirkende Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit oder andere dramatische Folgen nach sich. Intergraphs Lösungen wenden sich insbesondere an Werksicherheit, Werkfeuerwehr und das Störungsmanagement in der Industrie (z.B. Energieversorgungswirtschaft), an Notfall- und Störungsleitstellen bei Transportunternehmen, Verkehrsverbünden, an Flug-, See- und Binnenhäfen sowie an den staatlichen und halbstaatlichen Katastrophenschutz (auf Bundes-, Landes- bis kommunaler Ebene, THW, Feuerwehren) und deren Lagezentren und Krisenstäbe. Des Weiteren profitieren Sicherheitsunternehmen, Großinfrastrukturen (Messegelände, Vergnügungsparks, Sport-Arenen und Gefängnisse) von Intergraphs Lösungen zum Schutz kritischer Infrastrukturen. Intergraphs Kompetenz liegt hierbei in der anforderungsgerechten Kombination praxisbewährter Softwarekomponten: Lagedarstellung und -führung mittels Geographischer Informationssysteme (GIS), Einsatzleitsysteme, organisationsübergreifende IT-Integration, Bereitstellung von georeferenzierten Daten (digitale Karten, 3D-Geländemodelle, Luftbilder, Schrägluftbild-Aufnahmen, Gebäudekoordinaten) und schließlich Anbindung von Angeboten unserer Business-Partnern (wie Indoor-Ortung, Kommunikation/Steuerung von Kameras, Sensoren sowie von Brand- oder Einbruchmeldern).
  • Business Intelligence – Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben generieren über den Einsatz ihrer Applikationen eine unermeßliche Anzahl wertvoller Daten. So protokollieren beispielsweise Einsatzleitsysteme entscheidende Informationen zu eingehenden und bearbeiteten Notrufen wie Zeitpunkt, Ort des Vorfalls und disponierte Einsatzkräfte. Des Weiteren werden über eine Schriftgutverwaltung bzw. ein Dokumentenmanagement relevante Informationen zu Unfällen, beteiligten Personen, Tatverdächtigen, ausgesprochenen Vorladungen etc. aufgezeichnet. Intergraphs Business Intelligence-Lösung erhöht angesichts dieser verteilt archivierten Informationen den Nutzwert, indem diese Daten interaktiv durchsucht werden können, ohne dass der Anwender Datenbank-Kenntnisse mitbringen muss. Es lassen sich qualifizierte Berichte erstellen, Informationen in den angebundenen Applikationen durchsuchen und anzeigen sowie ein Echtzeit-Monitoring z.B. der Einsatzperformance durchführen. Auf Informationen kann durch bestehende Sicherheitsportale hindurch zugegriffen werden. Diese Business Intelligence-Funktionen sind hilfreich, um Zusammenhänge und Entwicklungen zu untersuchen und aufzudecken. Hierdurch lässt sich die Leistungsfähigkeit von Anfragen, Berichten und Analysen steigern. Und nicht letztlich kann sich dank Business Intelligence die operative Leistungsfähigkei einer Einsatzleitung erhöhen. Mit unseren Business Intelligence-Werkzeugen werden Daten gewonnen, die ansonsten in den komplexen Datenbankstrukturen verborgen blieben. Diese neu gewonnenen Informationen werden in bestehende Geschäftsprozesse bzw. Vorgänge integriert und somit das Reaktions- und Leistungsvermögen Ihrer Organisation verbessert.
Right Hand
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/3/2016 5:50:14 PM