Mobiles Dispatching und Einsatzreporting

Mobiles Dispatching und Einsatzreporting

 

 

 


Intergraphs mobile Lösung führt das Computer Aided Dispatching von der Einsatzleitstelle hinaus in den Außendienst, wobei drahtlose Technologien zur Anwendung gelangen. Hierdurch werden Notfallmanagement und kontrollierte Interaktionen zwischen den Beteiligten in die Hand des Einsatzverantwortlichen vor Ort gelegt. Entworfen für in Fahrzeugen installierte Geräte, Tablet-PCs and Hand-held PDAs (Personal Digital Assistants) entspricht Intergraphs mobile Dispatch-Lösung den Anforderungen jeder Organisation. Die Mitarbeiter im Außeneinsatz sind zum Beispiel in der Lage, eigenständig Hintergrundrecherchen zu fahren und die Positionsangaben sowie den Status zur Verfügbarkeit zu aktualisieren. So vermindert sich die Funk-Kommunikation zwischen den mobilen Kräften und der Einsatzzentrale entscheidend. Der Dispatcher in der Einsatzleitstelle kann sich daher verstärkt auf aktuelle kritische Vorfälle konzentrieren können und ist von Routinearbeiten entlastet.

  • Vorteile
  • Anwendungen
  • Kundenreferenzen

Vorteile

  • Bessere Reaktion und erhöhte Sicherheit – Den Einsatzkräften vor Ort stehen genau die Informationen zur Verfügung, die sie situationsgerecht und zum Schutz der eigenen Sicherheit benötigen.
  • Daten-Verfügbarkeit im Außeneinsatz – Die mobilen Einsatzkräften greifen auf digitales Kartenmaterial und geographische Informationen zurück: So erlangen die Mitarbeiter im Außendienst tiefere Einblicke zur Lage und zum Umfeld an der Einsatzstelle.
  • Verbesserter Informationsfluss – Die Mitarbeiter im Außendienst werden umgehend von Änderungen in Kenntnis gesetzt, z.B. zum Zielgebiet, zur Zielposition oder hinsichtlich vorliegender Informationen zu verdächtigen Personen oder Vorkommnissen am Ort des Geschehens.
  • Effizienter Einsatz von Zeit – Mit der gegebenen Möglichkeit, Einsatzberichte bereits unterwegs vervollständigen zu können, lassen sich diese Routineaufgaben zur passenden Zeit anstatt fest vorgegeben auf der Dienststelle erledigen.
  • Schnellere Verfügbarkeit von Berichten – Die Informationen, die von den mobilen Einheiten aufgenommen wurden, stehen dank drahtloser Anbindung des mobilen Dispatchings sehr viel schneller zur weiteren Verwendung bereit als auf traditionellem Wege der Berichtserstellung am Desktop-PC in der Dienststelle oder der ausschließlichen Berichtsvorhaltung in Papierform.

Anwendungen

  • Mobiles Dispatching – Intergraphs mobile Dispatch-Applikation stetzt sich aus variantenreichen Software-Tools zusammen. Optimal auf die individuellen Ansprüche angepasst werden so die mobilen Anwendungen in den Fahrzeugen oder in deren Nähe zur Verfügung gestellt. Viele systemtechnische Hilfmittel, die sonst nur einer Einsatzleitstelle vorbehalten sind, lassen sich so aus der Ferne durch die mobilen Einsatzkräften nutzen. Zur BOS-Produktübersicht (pdf-Flyer) ...
  • Mobile IT-Anwendungen im Interaktiven Funkstreifenwagen mit Intergraphs Software-Modul ELS mobil – Der Funktionsumfang umfasst unter anderem die Bereitstellung von Diensten wie z.B. Einsatzleitsystem, Vorgangsbearbeitung, Auskunftssysteme, Formularcenter, automatisches Kennzeichenlesesystem, des Weiteren die Übermittlung und Darstellung von detaillierten Einsatzaufträgen der Leitstelle an den Interaktiven Funkstreifenwagen, außerdem die Bearbeitung des Einsatzes vor Ort und die Übersendung der zusätzlichen Einsatzdaten zurück an die Leitstelle, nicht zuletzt die Lageübersicht auf einer interaktiven Karte auf dem Car-PC im Funkstreifenwagen.

Kundenreferenzen

Auskünfte zu unseren Referenzkunden erhalten Sie auf Anfrage.

 

 

Right Hand
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/3/2016 7:34:39 AM