Training – Hexagon Safety & Infrastructure

Übersicht

In Zeiten immer schnellerer Änderungen und neuer Techniken in der Informationstechnologie kommt der Qualifikation und Weiterbildung eine zentrale Bedeutung zu. Zudem ist Training zentraler Baustein einer erfolgreichen Implementierung und alltäglichen Nutzung von leistungsstarken Softwarelösungen. Der Ausbildungsstand des Mitarbeiters entscheidet heute über die Produktivität der eingesetzten IT-Lösungen.

Wir bieten Training in unseren Trainingscentern in Ismaning b. München und Neunkirchen/Saar oder auf Wunsch vor Ort bei unseren Kunden an. Die Intergraph-Trainingscenter unterstützen unsere Kunden durch qualitativ hochwertige und aktuelle Aus- und Weiterbildungsangebote. Unsere Instruktoren bringen ihre langjährigen Erfahrungen aus Praxisprojekten in die Schulungen ein. Die zertifizierten Trainer verfügen über umfangreiche Expertisen in verschiedensten Technologien, einschließlich Installation, Wartung und Support sowie Software-Entwicklung.

Unser Schulungsangebot

Neben offenen Schulungskursen organisieren die Intergraph-Trainingscenter individuell gestaltete Firmenseminare und Workshops im Rahmen von Weiterbildungsprojekten. Die Projekt- und Supporterfahrung der zertifizierten Trainer fließt in alle Seminare ein und bewirkt so den entscheidenden Praxisbezug.

Nicht alle Kurse haben wir mit Terminen versehen. Wenn Sie an Kursen interessiert sind, die nicht in der Terminübersicht aufgeführt sind, oder wenn ein ausgewiesener Schulungstermin für Sie nicht geeignet ist, dann rufen Sie uns bitte an. Wir werden dann versuchen, einen für Sie passenden Schulungstermin zu arrangieren.

Verpflichtet sich ein Kunde zur Abnahme eines größeren Schulungsvolumens, bietet Intergraph die Möglichkeit einer gesamtwertabhängigen Rabattierung auf Basis eines Schulungsrahmen­vertrages. Bei der Erstellung einer Ausbildungsplanung sind wir Ihnen gern behilflich.

Teilnahmebedingungen

 

Anmeldung

Wenn Sie an Kursen teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Ihre Anmeldung möglichst frühzeitig an die Intergraph SG&I Deutschland GmbH - Division Hexagon Safety & Infrastructure zu richten. Sie können das Anmeldeformular nutzen. Selbstverständlich können Sie auch telefonisch einen Kursplatz reservieren. Ihre schriftliche Anmeldung muss Intergraph innerhalb einer Woche vorliegen, ansonsten behält sich Intergraph vor, Ihren vorläufig reservierten Platz an einen anderen Kunden weiterzugeben.

Die Vergabe der Teilnehmerplätze erfolgt nach Eingang der schriftlichen Anmeldungen. Bei Kursen, die bereits ausgebucht sind, wird der Anmelder schriftlich verständigt und über den nächsten freien Schulungstermin informiert. Jede Anmeldung wird ca. drei bis vier Wochen vor Kursbeginn schriftlich bestätigt und ist für beide Seiten bindend. Anmeldeschluß ist jeweils 14 Tage vor Kursbeginn. Liegen für einen Kurs 14 Tage vor Kursbeginn weniger als insgesamt vier Anmeldungen vor, behält sich Intergraph vor, den Kurs abzusagen. Intergraph behält sich ebenfalls vor, eine Schulung wegen höherer Gewalt (z.B. Erkrankung des Instruktors) abzusagen. In diesem Fall bieten wir Ihnen einen Ersatztermin zum nächstmöglichen Zeitpunkt an; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Mit der Anmeldung werden die vorgegebenen Kursinhalte von den Kursteilnehmern akzeptiert. Intergraph behält sich vor, nach Notwendigkeit den Schulungsplan zu verändern bzw. zu aktualisieren, Kurse abzusetzen sowie Kursinhalte und -längen zu ändern.

Einige Kurse bieten wir nur nach Absprache an. Bitte beachten Sie, dass für die Durchführung dieser Kurse eine Mindestteilnehmerzahl von vier Personen erforderlich ist. Ihre schriftliche Abmeldung muss Intergraph ebenfalls spätestens 14 Tage vor Kursbeginn vorliegen, da Ihnen ansonsten 50% der Kursgebühr in Rechnung gestellt werden muss.

Rechnungsregelung

Es wird der volle Kurspreis in Rechnung gestellt, auch wenn ein Teilnehmer beispielsweise nicht an allen Kurstagen anwesend war. Die Rechnung wird in der Regel in der dem Training folgenden Woche erstellt und ist innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug zur Zahlung fällig. Zusätzlich zu den Kursgebühren ist die Mehrwertsteuer in der jeweils gültigen Höhe vom Kunden zu entrichten.

Kursvoraussetzungen

Intergraph übernimmt keine Verantwortung für Nachteile, die sich aufgrund fehlender Kursvoraussetzungen bei den Teilnehmern ergeben. Hemmt ein Teilnehmer aus diesem Grunde wesentlich den Kursfortschritt, behält Intergraph sich vor, den betreffenden Teilnehmer aus Rücksichtnahme auf andere Kursteilnehmer vom Kurs auszuschließen.

Für Informationen zu Training von Hexagon Safety & Infrastructure - Bereich Utilities & Communications, d.h. für die Softwarefamilien G/Technology und G!NIUS, steht Ihnen Herr Stefan Schneider, Tel. +49 6821 2406 4455, und für die Schulungen im Bereich Geospatial steht Ihnen Herr Frank Meyer , Tel. +49 89 96106 4772, als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch für die auf unsere Kunden und Interessenten zugeschnittenen individuellen Seminare in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort sind die oben genannten Personen zuständig.

Bei Interesse an Schulungen für Z/I Imaging-Produkte aus dem Marktsegment Photogrammetrie und Fernerkundung (Intergraph Z/I Deutschland GmbH) wenden Sie sich bitte an Herrn Uwe Lange, Tel. +49 7361 8895 4583.

Informationen zu Trainings aus dem Bereich Process, Power & Marine (Intergraph PP&M Deutschland GmbH) erhalten Sie über das Sekretariat des Trainingscenters unter der Rufnummer Tel. +49 89 96106 4880.

Right Hand Column
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/11/2016 7:38:20 AM