Raumbezogenes Infrastrukturmanagement

Sofortige Reaktion für eine höhere Kundenzufriedenheit und geringere Verluste

Für die öffentliche Verwaltung und für Versorgungsunternehmen, die die Infrastruktur für Wasser, Abwasser und Straßen verwalten, bietet Intergraph integrierte raumbezogene IT-Lösungen. Diese beinhalten Instandhaltung, Entsendung von Arbeitsteams und Bestandsaufnahmen von z.B. Straßenschildern und Beleuchtungseinrichtungen.
Durch die Integration von Anlagenbestands- und Instandhaltungsdaten mit raumbezogenen Daten des Netzwerks können diese Behörden bzw. Unternehmen priorisierte Instandhaltungspläne ausführen, mobile Arbeiter effizient entsprechend des Standorts und der Verfügbarkeit entsenden und den Bestand von Ressourcen aktuell halten – und das alles selbst über ausgedehnte geographische Gebiete hinweg.

  • Vorteile
  • Anwendungen
  • Kundenreferenzen

Vorteile

  • Leistungsstarke Produkte - Mit Intergraphs branchenspezifischen Werkzeugen für raumbezogenes Infrastrukturmanagement wird die Produktivität des Betreibers - durch Zeit- und damit Kostenersparnis - gesteigert.
  • IT Standards - Durch den Einsatz von Oracle Spatial und bewährten Technologien in unseren Lösungen für raumbezogenes Infrastrukturmanagement werden die IT-Standards für Datenmanagement unterstützt.

 

Anwendungen

  • GeoTrAMS (Geospatial Transportation Asset Management System) PDF
    Mit der Lösung GeoTrAMS werden Informationen zur Infrastruktur sehr zeitnah transparent aufbereitet und dargestellt. Interne Prozesse wie Instandhaltung, Streckenbestandsdokumentation, Investitionsplanung bis hin zu Facility Management erhalten durch das webbasierte System und über Abteilungsschranken hinweg grundlegende Unterstützung. Entwickelt wurde das Geographische Transport Anlagen Management System (GeoTrAMS) von Intergraph SG&I Deutschland GmbH in Kooperation mit der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB).
  • DB-GIS - Die Infrastruktur der Deutschen Bahn in einem System
    Mit dem DB-GIS werden raum- und streckenbezogene Daten der Deutschen Bahn AG in einem Windows-basierten, objektorientierten, modularen GIS vorgehalten und für verschiedenste Amwendungen und Dienstleister bereitgestellt. Es ist speziell auf den Objekt-Katalog der Deutschen Bahn abgestimmt.
  • ERP-/SAP-Anbindung unter GeoMedia und G!NIUS
    Der Intergraph GeoSpatial Enterprise Integrator ist eine leistungsstarke Integrationsplattform, die unternehmensweit eine Nutzung komplexer technischer, betrieblicher und kaufmännischer Informationen in einer gemeinsamen Arbeitsumgebung ermöglicht. Nicht nur die innerbetriebliche Optimierung von Geschäftsprozessen, sondern auch die behördlichen Auflagen machen eine systemübergeifende Datennutzung geradezu unumgänglich – insbesondere dann, wenn man bei der Beantwortung von Fragestellungen und bei der Entscheidungsfindung optimale Bearbeitungszeiten erwartet.
  • Wertermittlung (Doppik) und Erhaltungsmanagement
    Die Straßendatenbank Tifosy® von nts Ingenieurgesellschaft mbH ist ein anerkanntes, umfassendes System zur Verwaltung und Erhaltungsplanung von Straßennetzen, insbesondere im Bereich von Kommunen. Die Erfassung des Knoten-Kanten-Modells, die graphische Erfassung und Zuordnung von Flächen und die Visualisierung von Abfragen aus der Datenbank werden durch die Verbindung mit Intergraph GeoMedia auf idealer Weise sichergestellt.
  • Geodaten-Management georeferenzierter Luft-/Satellitenbilder, digitaler
    Geländemodelle und Rastergraphiken

    TerraShare - die Geodaten-Management von Intergraph - richtet sich Unternehmen und Organisationen, die nicht nur eine Steigerung ihres Return on Investment in Bezug auf Geodaten, -technologie und -ressourcen, sondern
    darüber hinaus eine wesentliche Verbesserung aller grundlegenden
    Vorgänge bei der Geodatenproduktion erzielen wollen. TerraShare dient als unternehmensweites Verwaltungssystem für raumbezogene Daten und sorgt für störungsfreien Betrieb und Datensicherheit.
  • GeoMedia Transportation Manager
    GeoMedia Transportation Manager bietet die raumbezogene Technologie, um Mitarbeitern in Behörden und Unternehmen des Transport-und Verkehrswesen, bei Bahnunternehmen, im Schifffahrtswesen und bei Pipelinebetreibern bei der effizienten Analyse und der Instandhaltung der Transportinfrastruktur zu unterstützen. Enthalten sind Funktionen für den Aufbau eines linearen Netzwerkmodells, das sowohl lineare Referenzsysteme als auch Routenplanungsanwendungen unterstützt.
  • GeoMedia Transportation Analyst
    GeoMedia Transportation Analyst hilft Experten im Transport- und Verkehrswesen bei der Evaluierung und Verwendung von Unternehmensdaten mit linearen Referenzsystemen und bei der Routenanalyse. Damit können Mitarbeiter im Transport- und Verkehrswesen eine große Bandbreite wertvoller Analysen ausführen.
  • GeoMedia PublicWorks Manager
    GeoMedia PublicWorks Manager wurde entwickelt, um bei der Verwaltung komplexer Wasser- und Abwasserprojekte von der ersten Dateneingabe bis zur Netzwerkanalyse und Berichterstellung zu helfen.
  • GeoMedia Parcel Manager
    GeoMedia Parcel Manager bietet umfangreiche Funktionen für die Erstellung, Bearbeitung und Pflege von Grundstücks- und Grenzinformationen und unterstützt damit die tägliche Arbeit hinsichtlich der Pflege raumbezogener Katasterinformationen zu Eigentum, Grundstück und Nutzungsrechten. 
  • Verwaltung mobiler Ressourcen mit IntelliWhere Trackforce
    Die Verwaltung mobiler Ressourcen kann als Fähigkeit zur Standortbestimmung oder Standortüberwachung von mobilen Ressourcen (Fahrzeuge oder Menschen) in Echtzeit oder nahezu in Echtzeit definiert werden. Diese Fähigkeit zusammen mit der Optimierung von Arbeitsplänen und Standortvisualisierung ergibt eine Lösung, mit der die öffentliche Hand oder Unternehmen geplante Aktivitäten effektiver verwalten und schneller auf Notfall- oder ungeplanten Einsatzbedarf reagieren kann.

 

Kundenreferenzen

Auskünfte zu unseren Referenzkunden erhalten Sie auf Anfrage.

 

 

 

Right Hand
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/5/2016 2:24:07 AM