G!NIUS-WebPortal Planauskunft

Netzinfrastruktur via Internetauskunft - Das Portal für effektive Planauskunft


G!NIUS-WebPortal Planauskunft ist eine Online-Planauskunftslösung für Energieversorger und Netzbetreiber. Durch einen einheitlichen, integrierten Workflow für die Beauskunftung und die automatische Dokumentation der Auskunftsprozesse ist die Planauskunft via WebPortal für Baufirmen, Planungsbüros und sonstige externe Nutzer effektiv und kostensparend einsetzbar und bietet gleichzeitig eine abgesicherte Beauskunftung.

Die Bereitstellung von Plänen und begleitenden Informationen über unterirdisch verlegte Leitungen und Kabel an Firmen und Personen die Baumaßnahmen planen oder durchführen, ist fester Bestandteil des Serviceangebotes von Versorgungsunternehmen und Netzbetreibern.

G!NIUS-WebPortal Planauskunft bietet Ihnen die Voraussetzung, diesen Service effizienter und deutlich kostengünstiger zu realisieren. Von der Online-Planauskunft profitieren auch Baufirmen, Planungsbüros und andere externe Nutzer, da die Zeitaufwände für die Beschaffung der Planunterlagen drastisch reduziert werden.
G!NIUS-WebPortal Planauskunft bietet Auskunftssuchenden die Möglichkeit, benötigte Planauskünfte online anzufragen und automatisiert bereitgestellte Informationen (pdf-Dokumente) online abzurufen.

Sichere Planauskunft

Die Intergraph WebPortal Lösung bietet hierbei sowohl dem Netzbetreiber als auch dem Online-Nutzer eine erhöhte Sicherheit. Relevante Sicherheitsaspekte sind fest und unumgänglich in die Workflows der Lösung eingebunden.

Das System selbst sorgt für

  • den Sicheren Zugang zum Internetauskunftssystem – Anmeldung über
    Benutzername/Passwort
  • eine zusätzliche Verifizierung des registrierten Nutzers
  • die Rechteprüfung für das Vorhabens und den Anlass
  • das Anlegen, Verwalten und lückenlose Dokumentieren der Auskunftsaufträge
  • die sichere Bereitstellung der angefragten Informationen und der Nutzungsbedingungen

Der Administrator des WebPortals hat für die zielgerichtete Verwaltung eine umfassende
Benutzer- und Rechteverwaltung zur Verfügung. Durch die Definition von sog. „Sperrflächen“ hat er unter anderem die Möglichkeit, kritische Netzgebiete für die automatische Beauskunftung zu sperren. Der Netzbetreiber kann somit sicherstellen, dass bei sensiblen Betriebsmitteln und sicherheitsrelevanten Gegebenheiten (z.B. aktuelle Netzneuverlegungen) eine manuelle Beauskunftung erfolgen muss. Steht eine Online-Auskunftsanfrage im Zusammenhang mit einer Sperrfläche, so wird der Auskunftssuchende automatisch darauf hingewiesen, dass er sich an einen Bearbeiter des Versorgungsunternehmens zu wenden hat, um eine manuelle Auskunft einzuholen.

Erfahren Sie mehr...

 

 

Right Hand
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 9/26/2016 3:37:30 AM