G!NIUS-Abwasser

Fachspezifische Funktionalitäten

G!NIUS-Abwasser ist ein zeitgemäßes Informationssystem zur Dokumentation und Verwaltung technischer, geographischer und betriebswirtschaftlicher Daten von Abwassernetzen.

Das integrierte System unterstützt ein einheitliches, realitätsbezogenes, objektbasiertes topologisches Netzwerk-Datenmodell zur Abbildung des Abwasser-netzes. Die zeichnerische Ausgestaltung der Betriebs-mittel richtet sich nach den gültigen fachlichen Normen (u.a. DIN 2425).

Mit G!NIUS-Abwasser werden typische Arbeitsprozesse –wie Kanalzustandsbewertung und Verwaltung von Sanierungsmaßnahmen- gezielt durch praxiserprobte Funktionalitäten unterstützt.

Für die Erfassung und Dokumentation Ihres Abwassernetzes stehen Ihnen alle für die Netzdokumentation benötigten NIS-Konstruktionsfunktionen sowie zahlreiche vordefinierte Objekte zur Verfügung. (Beispiele: Schächte, Haltungen, Einbauteile für Schächte und Haltungen, Sonderbauwerke Indirekteinleiter, Einzugsgebiete, Spezialobjekte für Druck- und Vakuumentwässerung, etc.)

Umfassende Plausibilitätsprüfungen garantieren die Konsistenz Ihrer Daten – während der Erfassung, beim Datenimport und in Bezug auf den bestehenden Datenbestand.

G!NIUS-Abwasser unterstützt Sie bei Wartung / Instandhaltung

  • Kanalzustandserfassung für Haltungen (nach ISYBAU).
    Dazu zählen selbstverständlich Befahrungsdaten (Medien-, Bildarchiv)
  • Kanalzustandsbewertung für Haltungen

G!NIUS-Abwasser unterstützt Sie bei Wartung / Instandhaltung

  • Bidirektionale Verknüpfung der Graphik mit den Sachdaten
  • Attributänderungen innerhalb eines Haltungsverlaufes werden dargestellt
    (z.B. Querschnitt oder Material)
  • Leistungsfähiger Längsschnittgenerator
  • Detailpläne - Innenleben komplexer Bauwerke bzw. Einbauteile für Haltungen und Schächte können mit Hilfe von Detailplänen anschaulich dargestellt werden

Leistungsfähige Schnittstellen stehen zur Verfügung

  • ISYBAU, Hystem Extran, Excel, etc.

PDF Produkt-Datenblatt - GINIUS-Abwasser

Right Hand
 
© Copyright 2012 Intergraph Corporation - Printed from www.intergraph.com on 12/5/2016 12:31:46 PM